Tipps für Urlaub in Afrika und anderswo: Terrorgefahr verunsichert Reisende – Kostenloser Reiserücktritt bei Terrorgefahr möglich

SAMSUNG DIGITAL CAMERADer Sommer kommt und damit für viele auch der Urlaub in fernen Ländern. Nach den Anschlägen der letzten Monate mischt sich in die Urlaubsvorfreude jedoch Verunsicherung bei der eigenen Reise. Welche Rechte haben Reisende bei Terrorgefahren im geplanten Urlaubsland? Rechtsexperte Markus Mingers klärt über die Bedingungen und Möglichkeiten auf.  Weiterlesen

Afrika / Zentralafrikanische Republik: Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen bei Überfall erschossen

RCA-FlaggeBerlin/Bangui, 20. Mai 2016. Bei einem Überfall ist am 18. Mai ein zentralafrikanischer Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen getötet worden. Die internationale Hilfsorganisation ist zutiefst bestürzt und verurteilt den Angriff aufs Schärfste. Die Hilfe in der Region wurde bis auf weiteres ausgesetzt. Weiterlesen

Lesetipp für Afrika-Interessierte: Afrika-Beilage der Jungen Welt vom 18.05.2016

junge-welt-logoDie Themen:

Investoren und Invasoren

Wer ermordet Afrikas hungernde Kinder? Wer lässt auf Arbeiter schießen? Und wer zettelt die Kriege an? Während Konzerne den Kontinent ausplündern und der Westen seine Militärpräsenz verstärkt, bietet das Erstarken Chinas zumindest eine Alternative. Nachrichten aus Afrika brauchen Symbolik. Wenn fiese Spekulanten in Kenia Schulkindern ihren Spielplatz wegnehmen, dann zeigt das die Gier der korrupten Eliten vor Ort. Wenn deren Geschwister aber vor Erreichen des fünften Lebensjahres an vermeidbaren Krankheiten oder Mangelernährung sterben, bekommt das kaum jemand mit … Weiterlesen

Schwarzafrika: Migranten-Gelder reduzieren Armut – Überweisungen in die Heimat und gutes Bankwesen bewirken viel

Akobeng“Geld aus dem Ausland nach Hause zu schicken, ist eine unterschätzte Kraft, um den Kreislauf von Armut und Ungleichheit in Subsahara-Afrika zu durchbrechen”, meint Eric Akobeng, Volkswirt an der University of Leicester http://le.ac.uk . Einer Studie des Doktoranden zufolge können solche internationalen Geldtransfers den Wohlstand in Schwarzafrika deutlich mehren. Laufen die Überweisungen über ein funktionierendes Finanzwesen, wird der Effekt demnach noch verstärkt. Migranten-Gelder könnten Entwicklungshilfe in den Schatten stellen, so die Universität. Weiterlesen

Yamaha: erste Motorradfertigung in Nigeria als zweiter Vorstoß auf den afrikanischen Kontinent

"CFAO Yamaha Motor Nigeria Grand Opening"Yamaha Motor Co., Ltd. hat die Eröffnung der ersten Motorradfertigung in Afrika am 13. Mai im Industriegebiet Schema Amuwo Odofin von Lagos, Nigeria, bekanntgegeben. Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt von Yamaha Motor und CFAO S.A. Zu dem Werk gehört ein Ausstellungssalon für die ganze Palette an Straßen- und Wasserfahrzeugen von Yamaha Motor. Weiterlesen

Afrika-Fernsehtipp: Report Mainz“, 17.5.2016, um 21.45 Uhr im Ersten: Staatliche deutsche Entwicklungshilfeagentur koordiniert brisantes Grenzschutzprojekt mit Sudan und Eritrea

Sudan-EritreaObwohl die staatliche Entwicklungszusammenarbeit ausgesetzt ist, soll die deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) ein Grenzschutzprojekt unter anderem in Eritrea und dem Sudan leiten. Das geht aus Recherchen des ARD-Magazins „Report Mainz“ sowie des Magazins „Der Spiegel“ hervor. Das Grenzschutzprojekt ist Teil eines Europäischen Fonds zur Bekämpfung von Fluchtursachen.  Weiterlesen