Bravo, Kanada! Neuer Einwanderungsminister stammt aus Somalia

ahmed-hussenKanadas Premierminister Justin Trudeau hat anlässlich der gerade erfolgten Regierungsumbildung mit der Ernennung von Ahmed Hussen zum Einwanderungsminister eine weise Entscheidung getroffen – denn wer könnte besser die Probleme der Einwanderer verstehen als ein „Ehemaliger“?

Hussen, dessen Ressortbezeichnung ganz genau Minister für Einwanderung, Flüchtlinge und Staatsangehörigkeit lautet, fühlt sich sehr geehrt und bedankt sich auf seinem twitter-account bei seinem Vorgänger John McCallum und „ist aufgeregt, dessen begonnene Arbeit fortzusetzen“. Courage, Monsieur Hussen! (ia, Foto: twitter)