CD-Tipp: Mokoomba (Simbabwe) feiern akustisches Comeback

mokoombaMokoomba zählen in Simbabwe zu einer der populärsten jungen Tanz-Bands. Sie standen mit Legenden wie Hugh Masekela oder Baaba Maal auf der Bühne und auch Youssou Ndour zählt zu ihren Fans.

In den letzten Jahren sind sie durch über 40 Länder getourt, waren auf dem Roskilde Festival in Dänemark, haben WOMAD Festival in UK gespielt und sind beim Couleur Café Festival in Belgien aufgetreten. Mit ihrem akustischen Comeback-Album „Luyando“ verneigen sich Mokoomba vor den vielfältigen Traditionen ihrer Heimatregion. (outthere.de)

Mokoomba auf Tour

✈ 09.02.2017 Munich – Ampere (GER)

✈ 10.02.2017 Stein – Frick (CH)

✈ 11.02.2017 Innsbruck – Treibhaus (A)

✈ 12.02.2017 Moods – Zurich (CH)

✈ 17.02.2017 Copenhagen – Global (DK)

✈ 18.02.2017 Malmö (SWE)

✈ 23.02.2017 Rotterdam (NL)

✈ 24.02.2017 Brussels (BEL)