Ein Buch nicht nur für die Schule: MADAGASKAR – die Insel der besonderen Tiere

Susanne Knauss macht Lehrern in „MADAGASKAR – Insel der besonderen Tiere“ das Gestalten von spannenden Unterrichtsstunden viel einfacher.

Tom und Lena begeben sich erneut auf ein besonderes Abenteuer, das sich ideal für Lehrer, die ihren Schülern mehr bieten möchten, eignet. Tom und Lena befinden sich von einer Sekunde auf die andere nicht mehr da, wo sie gerade noch waren. Unbekannte Geräusche und dichter Urwald umzingeln sie plötzlich. Und im nächsten Moment flüchten die beiden vor Tieren, die sie noch nie gesehen haben. Doch das ist erst der Anfang einer Reihe von geheimnisvollen Entdeckungen. Die beiden Kinder lernen durch ihre Abenteuer mehr über die Tiere und Landschaft der Insel Madagaskars und nehmen die Leser auf eine spannende Reise auf die Insel mit.

Wie auch die anderen Bücher aus der Reihe wurde der Roman „MADAGASKAR – Insel der besonderen Tiere“ von Susanne Knauss mit renommierten Pädagogen für den Sachunterricht entwickelt. Das Wissen wird durch Forscher-Rätsel, Wissens-Quizze und Experimente vertieft. Lehrer finden in dem Buch jede Menge hilfreiche Materialien für den Unterricht. Die Schüler werden dank diesem Abenteuer Wissen ganz nebenbei aufnehmen und erfahren, dass Unterricht Spaß machen kann. Das Buch eignet sich zudem auch für Kinder und Jugendliche, die außerhalb der Schule mehr über exotische Tiere lernen möchten.

„MADAGASKAR – Insel der besonderen Tiere“ von Susanne Knauss ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7668-9 zu bestellen. (tredition GmbH)