Neu in Köln: Montagskino bei ART OF BUNA – Premierenfilm über Äthiopien

Film ÄthiopienArt of Buna startet im November mit einer neuen Reihe, dem Art of Buna Montagskino. In loser Folge, also regelmäßig, unregelmäßig sollen nun neben den Ausstellungen, Konzerten und Lesungen auch Filme in der Galerie gezeigt werden, montags um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) Eintritt frei (Spende erbeten).
Art of Buna: „Wir zeigen Filme, die selten oder gar nicht in Kinos – geschweige denn im TV – zu sehen sind. Filme zu Themen, die uns am Herzen liegen. Filmemacher, die bei uns gerne Filme zeigen möchten und denken, dass ihr Film zu uns passt: bitte bei uns melden …!

Wir starten mit dem Film: „Roaring Abyss“ (OmU) vom Spanischen Filmemacher Quino Piñero aus dem Jahr 2015 (Köln Premiere).

In Äthiopien (Abyssinia) leben über 80 verschiedene Kulturen. Mit viel Live-Musik ist „Roaring Abyss“ eine Reise durch Gebirgsketten, Wüsten und durch Wälder – auf der Suche nach den letzten Interpreten traditioneller, Äthiopischer Musik. Eine Suche nach Authentizität, die mehr und mehr durch digitale Instrumente und durch die „populäre Kultur“ verdrängt wird. Der musikalische Road-Movie begleitet uns durch Äthiopien – einer Nation von 90 Millionen Menschen, in der 80 verschiedene Sprachen gesprochen werden. Roaring Abyss ist vollgepackt mit Live-Aufnahmen traditioneller Musik. Vom königlichen Blasorchester Haile Selassies bis hin zu den Azmari, dem Äthiopischen äquivalent zu unseren Liedermachern. Wir hören Stücke, die auf völlig anderen Skalen beruhen, als wir es von der westlichen Musik her kennen. Der Film dokumentiert eine Musik, die von einer Generation an die nächste Generation weitergegeben wird und die auf traditionellen Instrumenten wie Washnet, Masinko, Krar oder der Begena gespielt wird. Regisseur Quino Piñero reiste für seine Dokumentation zwei Jahre durch „das Land in dem sogar die Kaffee-Bohnen singen“ – wie ein Bewohner der Region Kaffa erzählt. Wie alle Äthiopier, ist auch er so stolz wie man nur sein kann, auf die traditionelle Musik seines Landes, die nicht verloren gehen darf“.

Trailer: https://vimeo.com/127920326

 Wann: Montag 14. November 19 Uhr / Einlass 18 Uhr

Wo: Art of Buna – Genter Str. 26 – 50672 Köln

 www.art-of-buna.de