Schlagwort-Archiv: Afrikaner

Aurora-Preis zur Förderung der Menschlichkeit: drei AfrikanerInnen in der Endauswahl

MargueriteBarankitseDas Auswahlgremium des Aurora-Preises hat heute die vier Finalisten des Aurora-Preises bekannt gegeben: Marguerite Barankitse (Foto) vom Maison Shalom und dem REMA-Krankenhaus, Burundi, Dr. Tom Catena vom Mother of Mercy-Krankenhaus in den Nuba-Bergen, Sudan, Syeda Ghulam Fatima, Generalsekretärin der Bonded Labour Liberation Front (Front zur Befreiung aus der Schuldknechtschaft, BLLF), Pakistan und Pater Bernard Kinvi, ein katholischer Priester aus Bossemptele in der Zentralafrikanischen Republik. Weiterlesen

Rassistische Äußerung auf Mailbox „Afrikaner sind die Schlimmsten“ – Mitarbeiter entlassen

HalfordsDie britische Autowerkstätte Halfords Autocentre hat mit einem Rasissmus-Skandal landesweit für Aufsehen gesorgt. Der Grund: Zwei Angestellte wurden aufgrund eines unverschämten Kommentars auf der Sprachbox eines Kunden entlassen. „Afrikaner sind die Schlimmsten, wenn es um Geld geht“, lautet die Nachricht. Dem Unternehmen zufolge gibt es eine Null-Toleranz-Politik, was rassistische Verhaltensweisen gegenüber Kunden anbelangt. Weiterlesen

Stolz, AfrikanerIn zu sein : „Tell The World“ großer Erfolg in Kapstadt

telltheworldDas Social Design Projekt “Tell The World – I am proud to be African” der gebürtigen Kärntnerin Heidi Pippan wurde beim Open Design Cape Town Festival 2015 zum Topevent. “Wir brauchten rund 2.000 Antworten für ein repräsentatives Ergebnis, aber es nahmen weit über 3.000 Leute Teil. Auf Facebook konnten wir in den 12 Tagen über 6.000 Unterstützer gewinnen”, strahlte Initiatorin und Projektdesigner Heidi Pippan. Weiterlesen

Menschenrechtler erhalten Auszeichnung – 2 Afrikaner mit dabei

hrw(New York) – Vier mutige und unermüdliche Fürsprecher der Menschenrechte werden in diesem Jahr von Human Rights Watch mit dem renommierten Alison Des Forges Award for Extraordinary Activism geehrt, so Human Rights Watch. Die Preisträger sind in ihren Herkunftsländern führende Stimmen für Gerechtigkeit. Unter ihnen auch zwei Afrikaner. Weiterlesen

brussels

Brussels Airlines zensiert Bild, um internationale afrikanische oder muslimische Passagiere nicht zu beleidigen

Die belgische Fluggesellschaft Brussels Airlines hat sich geweigert, in ihrem Bordmagazin eine Anzeige des Museums für Naturwissenschaften in Brüssel zu veröffentlichen, berichtet die Tageszeitung De Standaard. Grund: Die Abbildung einiger unserer Vorfahren zur Veranschaulichung der Evolution des Menschen könnte die Gefühle muslimischer oder afrikanischer Passagiere beleidigen. Weiterlesen

food

Angst vor Darmkrebs? Ernähren Sie sich wie die Afrikaner, um das Risiko zu reduzieren!

Westliche Ernährung: Junkfood schädigt den Darm – Experiment mit US-Amerikanern und Afrikanern zeigt negative Folgen

Forscher der University of Pittsburgh http://pitt.edu haben für ein Experiment zwei Wochen lang die Ernährung von Probanden umgestellt. 20 US-Freiwillige nahmen in diesem Zeitraum wenig Fett und viele Ballaststoffe zu sich. 20 Teilnehmer aus ländlichen Regionen Afrikas wurden ersucht, mehr Junkfood zu essen. Obwohl dieser Tausch nur kurzfristig war, zeigten sich deutliche Auswirkungen. Weiterlesen