Schlagwort-Archiv: Burkina Faso

Zukunftsperspektiven durch mehr Wertschöpfung und Beschäftigung – Minister Müller ist nach Burkina Faso und Côte d’Ivoire gereist

ouagadougouDie positive Wirtschaftsentwicklung in Westafrika muss noch stärker als bisher Beschäftigungsperspektiven für die Menschen vor Ort schaffen – das steht im Mittelpunkt der fünftägigen Reise von Bundesminister Dr. Gerd Müller nach Burkina Faso und in die Côte d’Ivoire. Beide Länder haben durch politische und wirtschaftliche Reformen in den vergangenen Jahren die Basis für ein hohes Wirtschaftswachstum geschaffen. Weiterlesen

China intensiviert internationalen Raubzug auf Esel – vor allem Afrika betroffen

China weitet seine Jagd auf Esel weltweit aus – vor allem, um das aus der Haut der Tiere gewonnene Serum „Ejiao“ herzustellen. Dem Gelatine-Produkt werden verjüngende und potenzsteigernde Wirkungen nachgesagt. Obwohl medizinisch keinerlei Wirkung nachgewiesen ist, steigt die chinesische Nachfrage nach dem Serum rasant. Laut der Fondation Franz Weber (FFW) http://www.ffw.ch werden die Eselhäute millionenfach aus aller Welt ins Reich der Mitte importiert. Weiterlesen

Benin, Burkina Faso, Côte d’Ivoire, Ghana, Mosambik: Cashew Initiative erhält OECD-Preis

ACiDie “African Cashew Initiative” des Bundesentwicklungsministeriums hat den diesjährigen OECD-DAC-Preis erhalten. Der Ausschuss für Entwicklungshilfe (DAC) der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) prämiert damit Innovationen, die nach der Pilotphase eine breite Wirkung zeigen. Weiterlesen

Burkina Faso: Côte d’Ivoire soll Compaoré ausliefern

Compaoré04-gutDie Schlinge zieht sich zu um Blaise Compaoré. Die burkinische Militärjustiz kündigte an, umgehend ein Auslieferungsgesuch des gestürzten Präsidenten an die Côte d’Ivoire zu senden. Der ehemalige Präsident steht unter einem internationalen Haftbefehl in Zusammenhang mit der Untersuchung der Ermordung von Thomas Sankara. Weiterlesen

Burkina Faso / Porträt einer ungewöhnlichen Frau: Schneiderin schult als Truckerin um

ami„Der Wille führt zum Erfolg“, sagt Ami Maiga (33), ehemalige Schneiderin und jetzt Chefin der LKW-Truppe bei dem Goldabbauunternehmen Essakane in Burkina Faso. Statt vor der Nähmaschine sitzt sie nun auf 100T-LKWs und ist ein leuchtendes Beispiel für viele andere junge Frauen, die meistens keine Alternative zur Heirat haben. Weiterlesen