Schlagwort-Archive: Dürre

Dürrekrise am Horn von Afrika: Entwicklungsministerium kündigt 100 Millionen Euro zusätzliche Hilfe an

duerreBerlin/Addis Abeba – In Ostafrika herrscht derzeit die schlimmste Dürre seit fünfzig Jahren – allein in Äthiopien leiden akut etwa 5,6 Millionen Menschen an Hunger. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller besucht heute die besonders betroffene Somali-Region im Osten des Landes: Die nomadisch lebende Bevölkerung findet dort kaum noch Weideflächen für ihre Viehherden, ihre Lebensgrundlage ist unmittelbar bedroht. Schon jetzt sind in der Somali-Region etwa 1,7 Millionen Menschen dringend auf Nahrungsmittelhilfen angewiesen. Dürrekrise am Horn von Afrika: Entwicklungsministerium kündigt 100 Millionen Euro zusätzliche Hilfe an weiterlesen

Dürre in Äthiopien: Kindernothilfe weitet Hilfsmaßnahmen aus

(Duisburg, 30. März 2016) Die Kindernothilfe stellt 800.000 Euro zur Verfügung, um hungernde Menschen in Äthiopien zu unterstützen. „Es dauert noch mindestens sechs Monate, bis die nächste Ernte eingeholt werden kann und sich die dramatische Versorgungslage von Millionen Kindern und ihren Familien verbessert. Die Menschen dort können nicht länger warten. Sie brauchen unsere Hilfe – jetzt“, sagt Katrin Weidemann, Vorstandsvorsitzende der Kindernothilfe, und ruft weiter zu Spenden auf. Dürre in Äthiopien: Kindernothilfe weitet Hilfsmaßnahmen aus weiterlesen

Dürre in Afrika: Deutschland unterstützt mit über 70 Millionen Euro

Heuschrecken Mutter SohnDas Klimaphänomen El Nino lässt Regenfälle in Afrika und Zentralamerika ausbleiben. Allein in Äthiopien sind über 10 Millionen Menschen vom Hunger bedroht. Die Ernten fallen aus, Viehfutter fehlt. Die Bundesregierung hat umgehend reagiert mit Finanzhilfen für Saatgut, Futtermittel und Lebensmittel. Dürre in Afrika: Deutschland unterstützt mit über 70 Millionen Euro weiterlesen