Schlagwort-Archive: Frauen

Fernsehtipp im ORF:„Schöner fremder Mann“: Tiba Marchetti hat für „Am Schauplatz“ in Kenia nachgefragt

Wien (OTS) – Sandstrand, Sonne, Meeresrauschen. Und dazu ein Flirt mit einem schönen, fremden Mann. Davon träumt so manche Europäerin, die an der Küste Kenias Urlaub macht. „Beachboys“ nennt man dort die muskulösen jungen Männer, die sich auf das Geschäft mit den Urlauberinnen spezialisiert haben. Gegen ein paar hundert Euro oder ein paar Geschenke können einsame Frauen einen Begleiter anheuern. Und manchmal wird aus dem Flirt Liebe. 2012 war „Am Schauplatz“-Reporterin Tiba Marchetti zum ersten Mal in Kenia und hat die unterschiedlichsten Paare porträtiert. Vor einigen Monaten war sie für die „Am Schauplatz“-Reportage „Nachgefragt: Schöner fremder Mann“ – zu sehen am Donnerstag, dem 12. 01. 2017, um 21.05 Uhr in ORF 2 – wieder dort.  Fernsehtipp im ORF:„Schöner fremder Mann“: Tiba Marchetti hat für „Am Schauplatz“ in Kenia nachgefragt weiterlesen

Flüchtlingsfrauen kritisieren Brandenburger Landesregierung und fordern „Frauen und Kinder raus aus den Lagern!“

Samstag, 7. März 2015, 14°° Potsdam Hbf.

Demonstration und anschließend Protestaktion vor dem Landtagsgebäude

Anlässlich des internationalen Frauentags demonstrieren Flüchtlingsfrauen und ihre Freundinnen und Freunde in der Landeshauptstadt Potsdam um menschenwürdiges Wohnen für asylsuchende Frauen und ihre Kinder einzufordern. Flüchtlingsfrauen kritisieren Brandenburger Landesregierung und fordern „Frauen und Kinder raus aus den Lagern!“ weiterlesen

Ruanda als Vorbild: Die Stärkung der Rolle der Frauen erneut in der Diskussion

Am 27. Januar 2015 folgte Ruandas Botschafterin Christine Nkulikiyinka einer Einladung des UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V., in Berlin. Mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft wurde das Thema „Frauenrechte im zukunftsentscheidenden Jahr 2015“ diskutiert. Dem Nationalen Komitee war es von besonderer Bedeutung, an diesem Abend aus der Sicht der Gleichstellungspolitik die Überprüfungsprozesse der 4. UN-Weltfrauenkonferenz von Peking, der Millenniums- und nachhaltigen Entwicklungsziele, sowie die UN-Sicherheitsratsresolution 1325 zu thematisieren. Ruanda als Vorbild: Die Stärkung der Rolle der Frauen erneut in der Diskussion weiterlesen

Lebenslanges Lernen – ein Privileg

Internationaler Tag der Alphabetisierung: 8. September 2014
Weltweit kann ein Fünftel der Erwachsenen nicht lesen und schreiben. So die nüchternen Zahlen der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO). Der fehlende Zugang, sich dieses Wissen anzueignen beeinträchtigt die gesellschaftliche Entwicklung und erschwert es, die vielseitigen Auswirkungen der Armut zu vermindern. Soziale Basisdienste, wie Bildung und Gesundheit stehen nicht allen offen.
Lebenslanges Lernen – ein Privileg weiterlesen