Schlagwort-Archive: Gesundheitsforschung

Startschuss für fünf deutsch-afrikanische Netzwerke zur Gesundheitsforschung

gesundheitsforschungDie Gesundheitssituation in vielen Ländern Subsahara-Afrikas ist durch eine hohe Krankheitslast bei zugleich fehlenden Versorgungs-, Ausbildungs- und Forschungskapazitäten geprägt. Die wenigen auf wissenschaftlich hohem Niveau arbeitenden Institute forschen unter äußerst schwierigen Bedingungen, weil nicht ausreichend Geld für qualifiziertes Personal oder auch Laborausstattung zur Verfügung steht. Außerdem sind afrikanische medizinische Forschungseinrichtungen in der Regel nur in schwach entwickelte nationale Forschungssysteme eingebunden, so dass ein wissenschaftlicher Austausch fehlt. Heute nehmen fünf Gesundheits-Forschungsnetze ihre Arbeit auf, die diesen wissenschaftlichen Austausch möglich machen. Startschuss für fünf deutsch-afrikanische Netzwerke zur Gesundheitsforschung weiterlesen