Schlagwort-Archiv: Islamisten

Mitarbeiter des Projekts „Islamisten im regionalen Transformationsprozess: Dialog und Dokumentation“ (v.l. n.r.; vorne beginnend):Alexander Lohse, Prof. Dr. Rachid Ouaissa, Yasmina Tarhbalouti, Philipp Hofmann, Verena Fibich, Ivesa Lübben, Julius Dih

Fortsetzung des Dialogs mit moderaten Islamisten

Marburger Wissenschaftler analysieren die Rolle, Politik und Strategien moderat-islamistischer Parteien aus den arabischen Transformationsländern
Grundlagenforschung und Politikempfehlungen für die deutsche Außenpolitik – diesem Vorhaben geht ein aktuelles Forschungsprojekt des Centrums für Nah- und Mitteloststudien (CNMS) der Philipps-Universität nach. Politikwissenschaftler Professor Dr. Rachid Ouaissa sowie seine Mitarbeiter Julius Dihstelhoff, Ivesa Lübben und Heidi Reichinnek generieren relevantes Hintergrundwissen zu Handlungslogiken moderater Islamisten aus der Region des Nahen Ostens und Nordafrikas im national- und regionalstaatlichen Kontext, sowie gegenüber den Ländern Europas, insbesondere Deutschlands.
Weiterlesen