Schlagwort-Archive: Tod

Flucht nach Libyen: für Kinder eine tödliche Reise

unicef-kind-libyenKinder und Jugendliche auf der Flucht- und Migrationsroute über Nordafrika nach Italien sind regelmäßig sexueller Gewalt, Ausbeutung sowie Misshandlungen durch Menschenschmuggler oder Personal in Haftzentren in Libyen ausgesetzt. Dies ist ein zentrales Ergebnis des neuen UNICEF-Reports „A Deadly Journey for Children: The Central Mediterranean Migrant Route”. Für den Bericht hat das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen in Libyen geflüchtete und migrierte Kinder aus elf Ländern interviewt, die versuchten nach Europa zu gelangen. Flucht nach Libyen: für Kinder eine tödliche Reise weiterlesen

Gambia: zum Tod des Oppositionspolitikers Ebrima Solo Kurumah

Gambia„Berichte aus Gambia machen mich sehr besorgt: Der Oppositionspolitiker Ebrima Solo Kurumah soll am vergangenen Samstag verstorben sein, kurz nachdem er in einem Krankenhaus, in das er zuvor aus gesundheitlichen Gründen aus dem Gefängnis verlegt worden war, operiert wurde. In der Haftanstalt soll ihm zuvor ärztliche Hilfe verweigert worden sein.  Gambia: zum Tod des Oppositionspolitikers Ebrima Solo Kurumah weiterlesen

Calais: 16-jähriger Sudanese stirbt nachdem er von einem Lieferwagen angefahren wurde

eurotunnelSchon wieder ein Einwanderungsdrama im französischen Calais: ein Migrant sudanesischer Herkunft im Alter von 16 Jahren starb am Donnerstag, 3. Dezember 2015, nachdem er von einem Van auf der A16 in der Nähe des Kanaltunnels angefahren wurde. Die Präfektur hat eine Untersuchung eröffnet. Calais: 16-jähriger Sudanese stirbt nachdem er von einem Lieferwagen angefahren wurde weiterlesen

Verbrechen in Südafrika: Nationaltorwart Meyiwa erschossen: Der Kapitän der Orlando Pirates wurde am Sonntagabend in einem Haus bei Johannesburg von Unbekannten angeschossen und verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus.