Bester Fußballer Afrikas 2014: 5 sind noch im Rennen

Bester Fußballer Afrikas 2014: 5 sind noch im Rennen

5 Fußballer (vom 24 Nominierten) kamen in die Endausscheidung des afrikanischen Fußballverbandes:

  • Torhüter Vincent Enyeama aus Nigeria (Lille)
  • Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang aus Gabun (Dortmund)
  • Asamoah Gyan aus Ghana (Al-Ain, Vereingite Arabische Emirate)
  • Ahmed Musa aus Nigeria (CSKA Moskau)
  • Yaya Touré aus der Côte d’Ivoire (Manchester City)

Touré hat die Trophäe schon dreimal gewonnen, und man rechnet ihm gute Chancen aus bei der Wahl am 8. Januar 2015 in Lagos, Nigeria.