Buchtipp: „Ein Mädchen namens Haddy“ (Sierra Leone)

Dies ist die Geschichte eines ehemaligen südafrikanischen Söldners, der sich auf eine Irrfahrt durch Afrika begibt, um Gott zu finden. Am Ende findet er die Liebe zu einem moslemischen Mädchen.

Es kommt zum Zusammenprall der Kulturen und Religionen des von Grund auf verschiedenen Paares. Folge dem Protagonisten der Geschichte durch das Elend auf Diamantenfeldern, erfahre von Kindersoldaten, politischen Verschwörungen, den Machenschaften der Pharma-Konzerne, von Völkermord und von der Tiefe der afrikanischen Kultur.

Neben vielen anderen Konflikten des schwarzen Kontinents verdeutlicht das Buch die Grausamkeit des liberianischen Bürgerkrieges und berichtet von „Executive Outcomes“, einer südafrikanischen Söldnerfirma im Bürgerkrieg von Sierra Leone.

Nick Wolfgang Greger (Autor)
Softcover | Taschenbuch | 240 Seiten s/w | ISBN: 9783844241037
Preis: 21,00 €
Bestellbar HIER .