Archiv der Kategorie: Vermischtes / Kurioses

Forschung in BW: Land unterstützt exzellente afrikanische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Forschungsstipendien

Forschung in BW: Land unterstützt exzellente afrikanische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Forschungsstipendien
Bild: LinkedIn Sales Solutions on Unsplash

18 afrikanische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden in den kommenden Monaten für einen Forschungsaufenthalt nach Baden-Württemberg kommen. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst fördert die bis zu sechsmonatigen Aufenthalte an acht Hochschulen des Landes: Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Algerien, Äthiopien, Gabun, Ghana, Kamerun, Kenia, Malawi, Marokko, Nigeria, Senegal, Südafrika und Togo werden ihren Forschungsaufenthalt an der Universität Heidelberg, der Universität Hohenheim, der Universität Konstanz und der Universität Tübingen, am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, an der Hochschule Offenburg und an der Technischen Hochschule Ulm verbringen. Forschung in BW: Land unterstützt exzellente afrikanische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Forschungsstipendien weiterlesen

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 42 – Von Machtausbau und -wechsel

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 42 - Von Machtausbau und -wechselErdogans Afrika-Reise und anschließender Türkei-Afrika-Gipfel: Im Vorfeld des am Donnerstag und Freitag in Istanbul stattfindenden türkisch-afrikanischen Wirtschafts- und Handelsgipfels hatte sich der Staatspräsident der Türkei, Recep Tayyip Erdogan, am vergangenen Sonntag zu einer viertägigen Reise auf den afrikanischen Kontinent begeben. Mit der Absicht, bilaterale Beziehungen vor Ort zu stärken, traf er in diesem Rahmen auf Staats- und Regierungschefs sowie Investoren in Angola, Nigeria und Togo. Seit den 1990er Jahren verfolgt die Türkei das Ziel, wieder gesteigerten Einfluss auf die Entwicklungen des afrikanischen Kontinents zu nehmen. DAS-Afrika-Pressespiegel KW 42 – Von Machtausbau und -wechsel weiterlesen

Neue Dauerausstellung in Berlin: Rückblick auf eine diskrimierende „Völkerschau“

Neue Dauerausstellung in Berlin: Rückblick auf eine diskrimierende "Völkerschau"
Bild: Museum Treptow

Seit dem 15. Oktober ist im Berliner Museum Treptow die grundlegend überarbeitete Ausstellung „zurückgeschaut / looking back – Die Erste Deutsche Kolonialausstellung von 1896 in Berlin-Treptow“ zu sehen. Es ist die erste Dauerausstellung zu Kolonialismus, Rassismus und Schwarzem Widerstand in einem Berliner Museum. Entstanden ist die Ausstellung in Kooperation der Museen Treptow-Köpenick mit dem Projekt Dekoloniale Erinnerungskultur in der Stadt. Neue Dauerausstellung in Berlin: Rückblick auf eine diskrimierende „Völkerschau“ weiterlesen

Malteser International erhält 100.000 Euro für Projekt in der Demokratischen Republik Kongo

Malteser International erhält 100.000 Euro für Projekt in der Demokratischen Republik KongoProjekt zum Thema „Epidemic Preparedness and Response“ wird von der Else Kröner-Fresenius Stiftung mit einem der wichtigsten Preise im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit ausgezeichnet: Wie lassen sich Ausbrüche von Epidemien frühzeitig erkennen und verhindern? Im Fokus der diesjährigen Vergabe des Else Kröner Fresenius Preises für Medizinische Entwicklungszusammenarbeit am 28. Oktober steht das Thema „Epidemic Preparedness and Response“ – die Bekämpfung zahlreicher bekannter Infektionskrankheiten, die Epidemien auslösen können – wie beispielsweise die akute Meningitis, Pest, Kinderlähmung, Malaria oder Ebola. Malteser International erhält 100.000 Euro für Projekt in der Demokratischen Republik Kongo weiterlesen

Neue Webseite „Gender Bibliographie Afrika“

Neue Webseite „Gender Bibliographie Afrika“Die Webseite „Gender in Sub-Saharan Africa“ bietet vielfältige Informationen über Gender in Afrika, geordnet nach Ländern und Themen. So kann über jeden Staat südlich der Sahara recherchiert werden. Zudem reicht das Themenspektrum von Ökologie und Klimawandel über Geschichte, Politik, Wirtschaft und Recht bis zu Religion, Gesundheit und Literatur. Neue Webseite „Gender Bibliographie Afrika“ weiterlesen

Afrika-Lesetipp/Kurier.at: Gelähmter tunesischer Flüchtling auf Fels vor Insel in Italien zurückgelassen

Afrika-Lesetipp/Kurier.at: Gelähmter tunesischer Flüchtling auf Fels vor Insel in Italien zurückgelassenEine Schlepperbande, die Migranten aus Libyen nach Italien schleust, hat einen gelähmten Flüchtling mit seinem Rollstuhl auf einem Felsen der Insel Favignana bei Sizilien zurückgelassen. Der 30-jährige Tunesier wurde mit einem Hubschrauber der italienischen Luftwaffe in Sicherheit gebracht, nachdem er die ganze Nacht auf dem Felsen verbracht hatte, berichtete die römische Tageszeitung „La Repubblica“. Afrika-Lesetipp/Kurier.at: Gelähmter tunesischer Flüchtling auf Fels vor Insel in Italien zurückgelassen weiterlesen