Archiv der Kategorie: Vermischtes / Kurioses

Afrika-Morgenrundblick: Links zu News und Themen aus/zu Marokko, Tunesien, Benin, Blinken in Afrika, Kenia …

Afrika-Morgenrundblick: Links zu News und Themen aus/zu Marokko, Tunesien, Benin, Blinken in Afrika, Kenia …Marokko – Portugal ändert Einwanderungsgesetz zur Anwerbung von Fachkräften – Maghreb-Post

Ernüchterung statt Enthusiasmus: Wie Tunesien in eine neue Diktatur schlittert – gmx.net Afrika-Morgenrundblick: Links zu News und Themen aus/zu Marokko, Tunesien, Benin, Blinken in Afrika, Kenia … weiterlesen

Simbabwe: Freiheit vor Gericht

Simbabwe: Freiheit vor Gericht
Foto: arte

Der Prozess gegen Tsitsi Dangarembga zeigt: Es braucht ein besseres Simbabwe. „Ein besseres Simbabwe für alle“ – das war die Kernbotschaft der Schriftstellerin Tstitsi Dangarembga, als sie im Juli 2020 in der simbabwischen Hauptstadt Harare mit Plakaten für institutionelle Reformen und die Freilassung von inhaftierten Journalisten demonstrierte. Eine nachvollziehbare Forderung angesichts der desolaten wirtschaftlichen, politischen und sozialen Lage des Landes im südlichen Afrika. Simbabwe: Freiheit vor Gericht weiterlesen

Kuriosum des Tages: Ist es Ihnen hier zu heiß? Dann ab nach Lesotho in Afrika zum Skifahren!

Kuriosum des Tages: Ist es Ihnen hier zu heiß? Dann ab nach Lesotho in Afrika zum Skifahren!Afriski in den Bergen von Lesotho ist Afrikas einziges Wintersportgebiet südlich der Sahara. Ob Sie’s glauben oder nicht: Im Juli wurde in Afriskis Kapoko Snow Park sogar der jährliche Snowboard- und Skiwettbewerb Winter Whip Slopestyle ausgetragen. Kuriosum des Tages: Ist es Ihnen hier zu heiß? Dann ab nach Lesotho in Afrika zum Skifahren! weiterlesen

Kanada: Senegalesische Diplomatin verhaftet – schon wieder ein „I can’t breathe“?

Kanada: Senegalesische Diplomatin verhaftet – schon wieder ein „I can’t breathe“?Bisse, Schläge, Verhaftung … Eine senegalesische Diplomatin, die in Kanada stationiert ist, geriet in den Mittelpunkt einer Polizeiaktion, und seitdem nimmt der Fall eine diplomatische Wendung. Die senegalesische Chefdiplomatin prangert einen „rassistischen und barbarischen Akt“ an. Am Anfang war es eine Hausdurchsuchung, die schief lief. Kanada: Senegalesische Diplomatin verhaftet – schon wieder ein „I can’t breathe“? weiterlesen

Filmtipp/Neu auf Netflix: „Anderswo. Allein in Afrika“ 414 Tage, 15.000 Kilometer, 15 Länder.

Filmtipp/Neu auf Netflix: "Anderswo. Allein in Afrika" 414 Tage, 15.000 Kilometer, 15 Länder.
Screenshot

Ein Film über einen jungen Mann, der allein mit dem Fahrrad Afrika durchquert. Unerwartet getrennt von seinen Reisegefährten steht Anselm vor einer schweren Entscheidung: Zurück nach Hause oder allein mit dem Fahrrad durch die Kalahari-Wüste? Er wagt den Schritt ins Unbekannte und Tritt für Tritt entfaltet sich ein atemberaubender Weg durch den afrikanischen Kontinent. Filmtipp/Neu auf Netflix: „Anderswo. Allein in Afrika“ 414 Tage, 15.000 Kilometer, 15 Länder. weiterlesen

Afrika-Kuriosum des Tages: Waran aus Nigeria, verzehrfertig gegrillt, am Düsseldorfer Flughafen sichergestellt

Afrika-Kuriosum des Tages: Waran aus Nigeria, verzehrfertig gegrillt, am Düsseldorfer Flughafen sichergestellt
Sehr appetitlich … 🙁

Einen für den Verzehr komplett zubereiteten Waran stellten Zöllnerinnen und Zöllner des Zollamts Düsseldorf Flughafen am 29. Juli 2022 sicher. Das gegrillte Tier war Teil einer Frachtsendung aus Nigeria und für eine Privatperson in Wuppertal bestimmt. Afrika-Kuriosum des Tages: Waran aus Nigeria, verzehrfertig gegrillt, am Düsseldorfer Flughafen sichergestellt weiterlesen