DAS Interview: Who to look out for – Im Gespräch mit Aminata Dramane Traoré, Mali

traoreAminata Dramane Traoré führt als Soziologin, politische Autorin und ehemalige Ministerin für Kultur und Tourismus Malis ihren intellektuellen Kampf gegen die „auferlegte“ Globalisierung kontinuierlich an allen Fronten. Mutig fordert Traoré afrikanische Regierungen auf, nicht einfach blind den Weisungen westlicher Länder und Banken zu folgen.Im DAS Interview spricht sie über ihre Kandidatur als UN-Generalsekretärin, eine dringend notwendige Reform der UNO und über aktuelle Formen des Neokolonialismus und seine Folgen in Form von Gewaltphänomenen und der Auswanderung der desillusionierten panafrikanischen Jugend.

HIER weiterlesen.

(Quelle: Deutsche Afrika Stiftung)