Filmtipp: Du hast das Leben vor dir – Freundschaft zwischen Holocaust-Überlebender (Sophia Loren) und einem senegalesischen Waisenjungen

Screenshot Trailer

Bari / Italien: Die Holocaust-Überlebende Madame Rosa (Sophia Loren) kümmert sich in der Hafenstadt um die Kinder der Prostituierten, wenn diese berufsbedingt unterwegs sind.

Eines Tages bittet sie ein alter Freund, sich auch um den 12 Jahre alten senegalesischen Waisenjungen Momo (Ibrahima Gueye) zu kümmern. Das passt allen beiden anfangs überhaupt nicht: Momo legt großen Wert auf seine Freiheit, und für Madame Rosa ist Momo, der krummen Geschäften nachgeht und auch sie bereits beklaut hat, ein hoffnungsloser Fall.

Und dennoch entwickelt sich im Laufe der Zeit eine wunderbare Freundschaft …

Zu sehen auf Netflix ab 13. November.

Trailer HIER.