Gabun: Demo der Opposition, Polizei nimmt Taxifahrer mit Leiche auf dem Dach fest

Gabun: Demo der Opposition, Polizei nimmt Taxifahrer mit Leiche auf dem Dach fest

Die FOPA hat sich nicht einschüchtern lassen und ihr Meeting abgehalten. Erneut wurde Tränengas eingesetzt, es flogen Steine, und bei Zusammenstößen mit Polizei und Militär hat es nach unbestätigten Berichten 2 Tote gegeben.

Die Gendarmerie hat einen Taxifahrer festgenommen, der in Richtung des Demoortes fuhr und eine Leiche auf dem Dach transportierte. Nach eigener Aussage sei er mithilfe eines Revolvers gezwungen worden, mit der Leiche, die aus einem Beerdigungsunternehmen entwendet wurde, zum Versammlungsort zu fahren, um diese dort zu deponieren und somit den Eindruck zu erwecken, diese Person sei während der Unruhen getötet worden.

Anschließend wurde offiziell Ausgangssperre verhängt.

Weitere Informationen sind derzeit nicht verfügbar, die gabunischen Medien hüllen sich in Schweigen.

Fortsetzung folgt.

(Ingrid Aouane, Libreville)