Gabun: Schwester des Präsidenten vor Pariser Gericht wegen 540.300 € Schulden

Gabun: Schwester des Präsidenten vor Pariser Gericht wegen 540.300 € Schulden

Blue Mendel, ein kleines französisches Transportunternehmen, hat einen Prozess angestrengt gegen Pascaline, die älteste Tochter des verstorbenen Präsidenten Omar Bongo – und keine Geringere als die Schwester des jetzigen Präsidenten von Gabun, Ali Bongo. Das Unternehmen wirft ihr unbezahlte Rechnungen in Höhe von 540.300 € vor.
Es handelt sich um eine Ansammlung von verschiedenen Dienstleistungen, die von der Lieferung einer großen Menge Blumen, den Transport eines Mercedes von Paris nach Libreville, Kunstrasenteppich in Höhe von über 18.000 Euro bis hin zu … Eis, zu einem Betrag von 3674 € reichen. Lt. des Magazins Jeune Afrique hat das gabunische Präsidialamt die Verantwortung für die Angelegenheit von sich gewiesen, mit der Begründung, damit nichts zu tun zu haben. Pascaline Bongo muss am 17. März vor dem Pariser Gericht erscheinen. (ia, Text + Foto)