Rheinische Post: Ebola: Schutz durch Isolierung

Guinea : Straßenräuber stehlen Kühlbox mit Ebolavirus

Eine Straßenräubergang hat in einem Waldgebiet in Guinea einen öffentlichen Bus überfallen und die Reisenden ausgeraubt, unter denen sich ein Arzt befand, der eine Kühlbox mit einer Ebolavirusprobe bei sich führte.

Die Räuber flüchteten unerkannt, unter Mitnahme ihrer gefährlichen Beute, berichtet der französische Radiosender RFI. Die Kühlbox enthielt eine Speichelprobe eines an Ebola verstorbenen Mannes und sollte in einem Speziallabor untersucht werden.