Ipsos-Studie zum Weltflüchtlingstag: Aufnahmebereitschaft in Deutschland vergleichsweise gering

Ipsos-Studie zum Weltflüchtlingstag: Aufnahmebereitschaft in Deutschland vergleichsweise gering

•         Sechs von zehn Deutschen befürworten Recht auf Asyl
•         Aufnahmebereitschaft in Deutschland vergleichsweise gering
•         Nur jeder Dritte traut Flüchtlingen Integration zu
•         Mehr als jeder Zweite zweifelt an den Fluchtgründen
•         Mehrheit glaubt, dass die Regierung Kosten verheimlicht
•         Männer favorisieren Grenzschließung, Frauen offene Grenzen