Kinostart des tansanischen Spielfilms WHITE SHADOW des Berliner Filmemachers Noaz Deshe

Kinostart des tansanischen Spielfilms WHITE SHADOW des Berliner Filmemachers Noaz Deshe

WHITE SHADOW thematisiert ein nahezu vergessenes Thema: Die Jagd auf Albinos in Tansania/Ostafrika.

Komplett mit Laiendarstellern besetzt erzählt der Film die Geschichte des Albino-Jungen Alias, der nach der Ermordung seines Vaters Dorf und Mutter verlässt und zu seinem Onkel Kosmos in die Stadt flüchtet, um dort ein besseres Leben zu finden.

Der Film gewann auf dem Filmfestival in Venedig 2013 den Preis für das beste Erstlingswerk und war seitdem ein weltweiter Festival-Erfolg.
Ausführender Produzent dieses Dramas um die Jagd auf Albinos in Tansania ist u.a. Hollywood-Star Ryan Gosling (Drive).

Weitere Informationen über den Film erhalten Sie hier: www.temperclayfilm.de bzw. www.whiteshadow.info