Kofi Annan und Jimmy Carter bei der Debatte der „Elders“ live auf  BBC World News

Kofi Annan und Jimmy Carter bei der Debatte der „Elders“ live auf BBC World News

Zuschauer unter 25 Jahren befragen die Staatsmänner – Ausstrahlung: Dienstag,  2. Juni von 17.00 – 18.00 MEZ live auf BBC World News
London, 28. Mai 2015.  Kofi Annan und der ehemalige US Präsident Jimmy Carter nehmen an einer Live-TV-Diskussion auf BBC World News teil. Die Themen der Diskussion beschäftigen Menschen in aller Welt, das teilte der Sender mit. Die Diskussion wird am 2. Juni live aus London gesendet. Auf dem Podium sitzen außerdem die ehemalige irische Präsidentin Mary Robinson und die Juristin und Menschenrechtsaktivistin Hina Jilani. Sie beantworten Fragen von jungen Menschen unter 25 Jahren aus dem Publikum.

Die Podiumsteilnehmer sind Mitglieder der Elders, einer von Nelson Mandela gegründeten Initiative. Die globalen Entscheidungsträger arbeiten für Frieden und Menschenrechte. Den Vorsitz hat aktuell Kofi Annan.

Die Elders führen eine öffentliche Diskussion mit dem Publikum über Themen, die für junge Menschen heute wichtig sind, etwa der Aufstieg des IS, der Klimawandel, die Ukraine-Krise, Frauenrechte, das wirtschaftliche Ungleichgewicht und Migration.

Matthew Amroliwala, Moderator der Magazinsendung Global auf BBC World News, leitet die Diskussion. Zuschauer des internationalen Nachrichtensenders in aller Welt können sich über die Facebook-Seite von BBC World News und über Twitter mit dem Hashtag #eldersdebate in die Diskussion einbringen. Mit Blick auf die Diskussion sagte Matthew: „Es ist eine große Ehre, ein solch außergewöhnliches Podium begrüßen zu dürfen. Ich bin sicher, dass wir eine lebhafte Debatte haben werden und einige kontroverse Beiträge aus dem Publikum und vom Podium hören werden. Ich bin neugierig, ob die Elders mit ihrer langjährigen Erfahrung als Staatslenker, Krisenexperten und Mediatoren die zukünftige Generation der Weltführer überzeugen können. Was denkt unser Publikum über die Welt, die sie überlassen bekommen und glauben sie, dass sie etwas von den ehemaligen Staatslenkern lernen können?“

Auf dem Elders Podium sitzen:

  • Kofi Annan – Vorsitzender der Elders, Generalsekretär der UN von 1997 – 2006, Friedensnobelpreisträger 2001, Sonderbeauftragter der UN/Arabischen Liga in der Syrienkrise 2012
  • Jimmy Carter – 39. Präsident der USA von 1977-1981, Friedensnobelpreisträger 2002
  • Mary Robinson – Präsidentin von Irland 1990 – 1997, Sonderbeauftragte des UN Generalsekretärs für den Klimawandel im Jahr 2014
  • Hina Jilani – Gründerin der ersten pakistanischen Rechtsanwaltskanzlei für Frauenrechte, UN Sonderbeauftragte für die Lage der Menschenrechtler in den Jahren 2000-2008

Die Podiumsdiskussion der Elders wird am Dienstag, den 2. Juni von 17.00 – 18.00 MEZ live auf BBC World News ausgestrahlt. (hussprconsult, Foto: WHO)