Schlagwort-Archive: Aids

   Wissenschaftler: "Verwässerung" schwächt HI-Virus ab durch Anpassung an menschliches Immunsystem

Wissenschaftler: „Verwässerung“ schwächt HI-Virus ab durch Anpassung an menschliches Immunsystem

Das HI-Virus entwickelt sich zu einer weniger tödlich ansteckenden Form. Die University of Oxford http://ox.ac.uk kommt zu dem Ergebnis, dass das Virus durch die Anpassung an das menschliche Immunsystem „verwässert“ wird. Laut dem Team um Philip Goulder dauert es jetzt länger, bis eine Infektion zur Immunschwächekrankheit Aids führt.   Wissenschaftler: „Verwässerung“ schwächt HI-Virus ab durch Anpassung an menschliches Immunsystem weiterlesen