Schlagwort-Archive: Einwanderer

Berlin: weiterer gescheiterter Einwanderer Europas wird zu Grabe getragen. Die Politik hat nicht reagiert.

Berlin: weiterer gescheiterter Einwanderer Europas wird zu Grabe getragen. Die Politik hat nicht reagiert.

– 19.06./12 Uhr: zweite Bestattung eines toten Einwanderer Europas. Letzte Beerdigung mit Teilnahme der Öffentlichkeit: Friedhof Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof, Kolonnenstr. 24-25, 10829 Berlin
– 19.06./09.30 Uhr: das Zentrum für Politische Schönheit stellt sich in der Bundespressekonferenz den Fragen ausländischer Korrespondenten
– 21.06./14 Uhr an der Neuen Wache / Unter den Linden 4, 10117
Der „Marsch der Entschlossenen“ bringt Tote zum Kanzleramt, um sie direkt vor den politischen Entscheidungsträgern zu beerdigen. Bezirk Berlin-Mitte bereitet sich auf die Beerdigung von Toten vor dem Kanzleramt vor.  Berlin: weiterer gescheiterter Einwanderer Europas wird zu Grabe getragen. Die Politik hat nicht reagiert. weiterlesen

Radikale Aktionen in Berlin geplant: Das Zentrum für Politische Schönheit präsentiert die Toten Europas

Radikale Aktionen in Berlin geplant: Das Zentrum für Politische Schönheit präsentiert die Toten Europas

Die toten Einwanderer Europas kommen vom Mittelmeer in die Schaltzentrale des europäischen Abwehrregimes: in die deutsche Hauptstadt
16.06./10 Uhr: Die ersten beiden Opfer der militärischen Abriegelung Europas werden morgen, Dienstag, 10 Uhr, in der deutschen Hauptstadt beerdigt – auf dem muslimischen Friedhofsfeld in Berlin-Gatow. Weitere Termine gibt das Zentrum aufgrund der politischen Sprengkraft und der zu erwartenden Repressionen kurzfristig bekannt
21.06./14 Uhr: Der „Marsch der Entschlossenen“ liefert die toten Einwanderer am Kanzleramt ab und verwandelt den Vorplatz in eine Gedenkstätte („Den unbekannten Einwanderern“) Radikale Aktionen in Berlin geplant: Das Zentrum für Politische Schönheit präsentiert die Toten Europas weiterlesen