Schlagwort-Archive: Giraffen

Auf Safari im Erbgut – Gene liefern neue Einblicke in die Verbreitung von Giraffen

Frankfurt am Main, den 12. November 2014. Giraffe ist nicht gleich Giraffe – aktuell wird die Art in neun Unterarten unterschieden. Nun hat ein Team des LOEWE Biodiversität und Klima Forschungszentrums (BiK‐F) in Zusammenarbeit mit der Giraffe Conservation Foundation die räumliche Verbreitung der Tiere in Südafrika anhand ihres genetischen Profils genauer analysiert. Dabei stellte sich überraschenderweise heraus, dass die Kap‐Giraffe auch in Nordost‐Namibia und Nord‐Botswana und die Angola‐Giraffe auch in Nordwest‐Namibia und Süd‐Botswana vorkommt.
Auf Safari im Erbgut – Gene liefern neue Einblicke in die Verbreitung von Giraffen weiterlesen

Vortrag „Long term dynamics in the Serengeti Ecosystem: Lessons for Conservation and Society “

Preisgekrönter Savannenforscher zu Gast in Frankfurt
Der frischgebackene Träger des Frankfurter Bruno H. Schubert-Preises, Prof. Dr. Anthony R.E. Sinclair, ist am 30. Oktober zu Gast am Frankfurter Biodiversität und Klima Forschungszentrum und zieht in einem öffentlichen Vortrag ein Resümee seiner Langzeitforschung in der afrikanischen Savanne. Unter anderem fasst er Ergebnisse aus 50 Jahren Grundlagenforschung zusammen, z.B. aus der bekannten Serengeti.
Vortrag „Long term dynamics in the Serengeti Ecosystem: Lessons for Conservation and Society “ weiterlesen