Schlagwort-Archive: Hüttensiedlungen

Per-Anger-Preis 2021 an Menschenrechtsaktivisten für Südafrikas Hüttensiedlungen

Der Menschenrechtsaktivist S’bu Innocent Zikode wird mit dem Per-Anger-Preis 2021 ausgezeichnet. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht das Recht auf Heimat, Land und Überleben für die am meisten verarmten Bewohner der Shack-Siedlungen des Landes. Der Preis der schwedischen Regierung wird am 21. April vom Living History Forum verliehen. Per-Anger-Preis 2021 an Menschenrechtsaktivisten für Südafrikas Hüttensiedlungen weiterlesen