Schlagwort-Archive: Milo Rau

neues deutschland: Theatermacher Milo Rau über den Umgang mit Kriegsverbrechen in Kongo

neues deutschland: Theatermacher Milo Rau über den Umgang mit Kriegsverbrechen in Kongo

„Es herrscht lähmendes Schweigen“
Berlin (ots) – Mit dem politischen Kunstprojekt „Das Kongo Tribunal“ bewegt der Schweizer Theatermacher Milo Rau sich in der Tradition Jean-Paul Sartres und Bertrand Russels. Um Kriegsverbrechen aufzuklären, inszenierte er im Mai in Ostkongo einen groß angelegten Prozess unter Beteiligung von Anwälten, Politikern und Menschenrechtsaktivisten. neues deutschland: Theatermacher Milo Rau über den Umgang mit Kriegsverbrechen in Kongo weiterlesen