Schlagwort-Archive: Personenkontrollen

Verwaltungsgericht Koblenz bestätigt Rechtswidrigkeit der sogenannten verdachtsunabhängigen Personenkontrollen der Bundespolizei

Der Arbeitskreis Panafrikanismus München begrüßt die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Koblenz vom 23.10.2014, veröffentlich am 07.11.2014 und fordert die Abschaffung des § 22 Abs. 1a BpolG, welches Bundespolizistinnen und -polizisten erlaubt, Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe und ihres Erscheinungsbildes zu kontrollieren.
Verwaltungsgericht Koblenz bestätigt Rechtswidrigkeit der sogenannten verdachtsunabhängigen Personenkontrollen der Bundespolizei weiterlesen