Schlagwort-Archive: Starts-ups

Starts-ups in Afrika: Chinas WeChat investiert Millionen

wechatDie größte Messaging-App Chinas will 50 Mio. Südafrikanische Rand (rund 3,15 Mio. Euro) in afrikanische Start-ups investieren. Das hat das Unternehmen in einem Blog-Post bekannt gegeben. Welche Unternehmen von der Zusammenarbeit profitieren sollen, ist aber noch nicht festgelegt. Nur so viel: Die Technologie-Strategie-Firma Batstone soll dem Messaging-Dienst dabei helfen, passende Partner zu identifizieren. Starts-ups in Afrika: Chinas WeChat investiert Millionen weiterlesen