Schlagwort-Archive: Tanzprojekt

Tanzprojekt für Kinder in Uganda, um die Vielfalt zu feiern

Interview mit Arthur Conrad Kisitu
Arthur Kisitu ist ein Künstler in Uganda, der für einige Zeit in einem Slum in Kampala gelebt hat, Katanga – Niemandsland. Als Fotograf baute er schnell Beziehungen zu seinen Nachbarn auf, vor allem zu den Kindern, und fing an, ihre Geschichten zu dokumentieren. 2013 kam er nach Berlin für ein Kunstaustauschprojekt zwischen deutschen und ugandischen Kindern, genannt Peace Matters. Zurückgekehrt nach Uganda, setzte er seine Arbeit mit den Kindern in Katanga fort, bezog nun aber auch Kinder ein, die auf dem Land lebten, oder in verdrängten Gemeinschaften. Nun hat er mit anderen ein Tanz-Austausch Programm zwischen Kindern des Katanga Slums und Kindern der Minorität des Stammes der Batwa Pygmäen, welche aus ihrem angestammten Gebiet vertrieben worden waren, entwickelt. Pressenza hat ihn über die Situation der Kinder und die Idee des Projektes interviewt. Tanzprojekt für Kinder in Uganda, um die Vielfalt zu feiern weiterlesen