Schlagwort-Archive: Tourismusförderung

Reisebranche unterstützt Tunesien / Enge Zusammenarbeit zwischen DRV und FTAV vereinbart

Tunesien gilt infolge des arabischen Frühlings als demokratisches Vorzeigeland in Nordafrika. Um das Land zu unterstützen und den Tourismus zu fördern, sollen die Vorzüge und die Attraktivität der Destination herausgestellt werden, um wieder mehr Gäste von einer Reise dorthin zu überzeugen und damit einen wichtigen Beitrag zur Gesundung der Wirtschaft zu leisten. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde auf der ITB Berlin 2016 eine engere Zusammenarbeit zwischen dem tunesischen Reiseverband FTAV und dem Deutschen ReiseVerband (DRV) vereinbart.  Reisebranche unterstützt Tunesien / Enge Zusammenarbeit zwischen DRV und FTAV vereinbart weiterlesen

Kenia beschließt Maßnahmen zur Förderung des Tourismus

Kenya-flag-map-800pxKenias Staatspräsident Uhuru Kenyatta hat ein neues Maßnahmenpaket verkündet, um den internationalen Tourismus in das ostafrikanische Land zu fördern. Bereits zum 1. Februar 2016 entfällt die Visagebühr für Kinder unter 16 Jahren. Außerdem ordnete Präsident Kenyatta an, im neuen Finanzjahr der kenianischen Regierung, welches im Juli 2016 beginnt, die Eintrittsgebühren für Nationalparks von der Mehrwertsteuer zu befreien und in diesem Rahmen von maximal 90 auf 60 US$ zu senken. Kenia beschließt Maßnahmen zur Förderung des Tourismus weiterlesen