Togo: Kleines Mädchen in deutscher Klinik gerettet

Togo: Kleines Mädchen in deutscher Klinik gerettet

Foto: Dr. Kodom mit Natalma und ihrer Mutter
Ein 6 Monate altes kleines Mädchen, das mit einer Meningoencephalocele, einer seltenen Fehlbildung des Kopfes, geboren wurde,  wurde am Dienstag erfolgreich von den Neurochirurgen der Haunerschen Kinderklinik in München operiert.

« Die Operation der kleinen Natalma Kolani, die über 4 Stunden dauerte, war ein absoluter Erfolg », sagt Dr. Michel Kodom, Gründer der NGO ‘Aimes Afrique’, die eine Kampagne ins Leben gerufen hatte, um dem Kind eine Behandlung im Ausland zu ermöglichen.

Aus Togo selbst kam allerdings sehr wenig Geld, der Großteil der Spenden kam aus Deutschland. (republicoftogo.com)