Schlagwort-Archive: Equatorial Congo Airlines

Algerien / Frauenpower in der afrikanischen Luftfahrt: Fatima Beyina-Moussa, Generaldirektorin der Equatorial Congo Airlines, wird AFRAA-Vorsitzende

Algerien / Frauenpower in der afrikanischen Luftfahrt: Fatima Beyina-Moussa, Generaldirektorin der Equatorial Congo Airlines, wird AFRAA-Vorsitzende

Die Generaldirektorin der kongolesischen Fluggesellschaft ECAIR (Equatorial Congo Airlines) wurde am 10. November 2014 auf der Generalversammlung der AFRAA in Algeriens Hauptstadt Algier zur Präsidentin der Organisation für das kommende Jahr ernannt. AFRAA (African Airlines Association) ist das afrikanische Pendant zur IATA. Beyina-Moussa hatte seinerzeit die nationale Fluggesellschaft der Republik Kongo ins Leben gerufen.
Algerien / Frauenpower in der afrikanischen Luftfahrt: Fatima Beyina-Moussa, Generaldirektorin der Equatorial Congo Airlines, wird AFRAA-Vorsitzende weiterlesen