Archiv der Kategorie: Migration & Flucht

Hunko/LINKE kritisiert neue „operative Mittelmeer-Initiative“ – Keine deutsche Migrationsabwehr in Tunesien!

Foto: Gerd Altmann / pixabay

„Im Rahmen ihrer EU-Ratspräsidentschaft hat die Bundesregierung eine neue ‚operative Mittelmeer-Initiative‘ zur Verhinderung von Überfahrten über das Mittelmeer gestartet. Ich sehe die zusammen mit der EU-Kommission ausgebaute technische Aufrüstung der Migrationsabwehr in Nordafrika äußerst kritisch. Wie in Libyen versorgt die Europäische Union die tunesische Küstenwache mit einem Überwachungssystem für das zentrale Mittelmeer. Die maritimen Grenztruppen sind für die Verletzung von Menschenrechten berüchtigt“, kritisiert der der europapolitische Sprecher und Vizevorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Andrej Hunko. Hunko/LINKE kritisiert neue „operative Mittelmeer-Initiative“ – Keine deutsche Migrationsabwehr in Tunesien! weiterlesen

Horn von Afrika: Von Schmugglern aus einem Boot geworfen – 12 Migranten tot, andere vor der Küste von Dschibuti vermisst

Zwölf Migranten sind gestorben und andere werden vermisst, nachdem sie von Schmugglern vor der Küste von Dschibuti am Horn von Afrika von einem Boot geworfen wurden, berichtete die Internationale Organisation für Migration (IOM) der Vereinten Nationen. Horn von Afrika: Von Schmugglern aus einem Boot geworfen – 12 Migranten tot, andere vor der Küste von Dschibuti vermisst weiterlesen

Together For Rescue: Milky Chance, AnnenMayKantereit, BOY und Giant Rooks geben exklusive Live-Konzerte zugunsten von SOS MEDITERRANEE – Ticketchancen für alle durch Verlosung

Foto: AnnenMayKantereit

Unter dem Claim „SOS SESSIONS – #togetherforrescue” machen Musikerinnen und Musiker, Bands sowie Schauspielerinnen und Schauspieler vom 30. Oktober bis 1. November 2020 mit einem vielfältigen Programm aus Konzerten, Talks und Lesungen auf den humanitären Notstand im Mittelmeer aufmerksam. Als Hybrid-Event aus Live-Programm im Berliner Festsaal Kreuzberg und öffentlichem Livestream finden die Sessions in einem exklusiven und pandemiegerechten Rahmen statt. Mit dabei sind Milky Chance, AnnenMayKantereit, BOY, Giant Rooks, Vision String Quartet, Heike Makatsch, Katja Riemann, Pheline Roggan und der Cast von „Babylon Berlin“. Together For Rescue: Milky Chance, AnnenMayKantereit, BOY und Giant Rooks geben exklusive Live-Konzerte zugunsten von SOS MEDITERRANEE – Ticketchancen für alle durch Verlosung weiterlesen

IPG Journal / Migration: Schluss mit der Vogel-Strauß-Politik! Sieben Vorschläge für eine geregelte Migrationspolitik

Bei der Zuwanderung vor der Realität die Augen zu verschließen, löst keine Probleme. Vertreter einer humanitären Flüchtlingspolitik fordern eine großzügige Evakuierung der überfüllten Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln und verweisen darauf, dass dafür in Deutschland allein schon hinreichend Aufnahmekapazitäten bereitstehen. Skeptiker gegenüber einer solchen Lösung betonen, dass dies falsche Signale aussende und dass die Lager innerhalb weniger Wochen wieder auf eine abermals skandalöse Weise überfüllt sein würden, weil ja noch Millionen anderer Menschen jenseits des Mittelmeers nach einer besseren Zuflucht oder einem besser gesicherten Lebensunterhalt suchen. IPG Journal / Migration: Schluss mit der Vogel-Strauß-Politik! Sieben Vorschläge für eine geregelte Migrationspolitik weiterlesen

Halbzeit der deutschen EU-Ratspräsidentschaft: Kein Fortschritt bei der Seenotrettung

Über 50.000 Menschen in Deutschland fordern mit SOS MEDITERRANEE ein EU-Seenotrettungsprogramm, doch die deutsche EU-Ratspräsidentschaft bleibt bislang für eine nachhaltige Lösung zur Vermeidung weiterer Tote auf dem Mittelmeer ungenutzt. Halbzeit der deutschen EU-Ratspräsidentschaft: Kein Fortschritt bei der Seenotrettung weiterlesen

Aufruf: BERLIN – Mahnmal für Opfer von Polizeigewalt und Rassismus muss bleiben!

Seit Samstag, 26. September 2020 steht am Oranienplatz in Berlin Kreuzberg ein Mahnmal in Gedenken an die Opfer von Rassismus und Polizeigewalt. Wir wollen uns nun an den Senat und den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wenden, um zu fordern: Dieser Ort muss bleiben. Aufruf: BERLIN – Mahnmal für Opfer von Polizeigewalt und Rassismus muss bleiben! weiterlesen

SOS MEDITERRANEE Deutschland kritisiert Vorschlag der EU-Kommission für einen neuen EU-Migrationspakt

„Wieder einmal drückt sich die EU davor, endlich ein umfassendes europäisches Seenotrettungsprogramm einzurichten, sagt Jana Ciernioch, politische Referentin bei SOS MEDITERRANEE Deutschland. „Eine Lösung für die humanitäre Katastrophe im zentralen Mittelmeer, wo allein im August laut IOM wieder 108 Menschen auf der Flucht gestorben sind, bietet dieser Migrationspakt nicht. Die Vorschläge bringen keine kurzfristige Hilfe für die Menschen, die weiterhin der Gewalt in den libyschen Lagern über die tödlichste Fluchtroute der Welt zu entkommen versuchen. Wie viele Tote im Mittelmeer braucht es noch, bis man in Brüssel begreift, dass es mit Abschreckung und Abschottung nicht funktioniert?“ SOS MEDITERRANEE Deutschland kritisiert Vorschlag der EU-Kommission für einen neuen EU-Migrationspakt weiterlesen

Andrej Hunko, MdB (DIE LINKE): Pushbacks in der Ägäis – Deutsche Marine drückt Auge zu

„Dass die deutsche Marine nicht eingreift, wenn die griechische Küstenwache Boote mit Geflüchteten unbrauchbar macht und über die Seegrenze in die Türkei zurückschiebt, ist Beihilfe zu sogenannten Pushbacks. Die Bundesregierung bricht damit das Völkerrecht. Sie ist auch mitverantwortlich für alle Opfer dieser todbringenden europäischen Flüchtlingspolitik in der Ägäis“, erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Andrej Hunko. Andrej Hunko, MdB (DIE LINKE): Pushbacks in der Ägäis – Deutsche Marine drückt Auge zu weiterlesen