Archiv der Kategorie: Politik

Benin legalisiert Schwangerschaftsabbruch – wie sieht es in anderen Ländern Afrikas aus?

Benin legalisiert Schwangerschaftsabbruch – wie sieht es in anderen Ländern Afrikas aus?
©Orzalaga/Pixabay

Abtreibung ist in Benin jetzt legal. Die Nationalversammlung stimmte am Donnerstag für die Legalisierung dieser Handlung, die bisher nur in Ausnahmefällen erlaubt war. Von nun an kann eine freiwillige Unterbrechung der Schwangerschaft bis zu 12 Wochen genehmigt werden. Für die Gesundheitsministerin zielt diese Maßnahme auch darauf ab, illegalen Abtreibungen ein Ende zu setzen. Nach Angaben der Regierung sterben in Benin jedes Jahr fast 200 Frauen an den Komplikationen eines Schwangerschaftsabbruchs. Benin legalisiert Schwangerschaftsabbruch – wie sieht es in anderen Ländern Afrikas aus? weiterlesen

Afrika-Videotipp/euronews: Der steinige Weg zu Wahlen in Libyen

Afrika-Videotipp/euronews: Der steinige Weg zu Wahlen in Libyen
Screenshot euronews

Libyen soll im Dezember wählen – eine internationale Konferenz dreht sich nur darum, wie die Vorausetzungen in dem politisch instabilen Land geschaffen werden können. Die international anerkannte Regierung ringt mit von ausländischen Mächten unterstützten Warlords um die Macht. Afrika-Videotipp/euronews: Der steinige Weg zu Wahlen in Libyen weiterlesen

Minister Müller stellt Entwicklungspolitischen Bericht vor: „Wenn wir die globalen Mega-Trends nicht entschlossen in Entwicklungs- und Schwellenländern angehen, kommen die Probleme zu uns“

Minister Müller stellt Entwicklungspolitischen Bericht vor: „Wenn wir die globalen Mega-Trends nicht entschlossen in Entwicklungs- und Schwellenländern angehen, kommen die Probleme zu uns“
©geralt/Pixabay

Berlin, 20.10.21 – Entwicklungsminister Müller stellte heute in der Bundespressekonferenz den Entwicklungspolitischen Bericht der Bundesregierung vor – gemeinsam mit Dagmar Pruin, Präsidentin von Brot für die Welt und Eberhardt Brandes, geschäftsführender Vorstand des WWF – und forderte eine stärke Entwicklungspolitik. Minister Müller stellt Entwicklungspolitischen Bericht vor: „Wenn wir die globalen Mega-Trends nicht entschlossen in Entwicklungs- und Schwellenländern angehen, kommen die Probleme zu uns“ weiterlesen

Türkei: Erdogan umwirbt Afrika

Türkei: Erdogan umwirbt AfrikaDer türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat eine weitere Afrikareise begonnen, die ihn nach Angola, Togo und Nigeria führen wird. Diese Besuche sollen die Zusammenarbeit zwischen der Türkei und Afrika stärken. Die Türkei ist entschlossen, Afrika zu umwerben. Das ist das Ziel der Reise des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan, der am Sonntag, dem 17. Oktober, nach Angola geflogen ist. Der Staatschef wird auch in Togo und Nigeria erwartet, wo er über die Wirtschaft verhandeln wird. Türkei: Erdogan umwirbt Afrika weiterlesen

Marokko setzt sein Wettrüsten fort – um Algerien Angst zu machen?

Marokko setzt sein Wettrüsten fort - um Algerien Angst zu machen?
Spende amerikanischer Ausrüstung an Marokko

Das Königreich Marokko legt weiterhin ein gefährliches Tempo im Wettrüsten hin. Keine sehr beruhigenden Nachrichten, die in den marokkanischen Medien verbreitet werden, die besagen, dass das Königreich militärische Ausrüstung aus den Vereinigten Staaten erhalten hat. Marokko setzt sein Wettrüsten fort – um Algerien Angst zu machen? weiterlesen

Staatsminister Annen in Nordafrika

Staatsminister Annen in NordafrikaNiels Annen, Staatsminister im Auswärtigen Amt, ist am 16.10. nach Nordafrika aufgebrochen und wird Algerien, Tunesien und Libyen besuchen. In Algerien wird er politische Konsultationen auf Regierungsebene führen und mit Vertreterinnen und Vertretern der Zivilgesellschaft zusammenkommen. Auch der Besuch eines deutsch-algerischen Kulturprojekts sowie ein Treffen mit deutschen Mittlern sind Teil des Programms. Staatsminister Annen in Nordafrika weiterlesen

Sondierungspapier der Ampelparteien vergisst Afrika und Außenwirtschaftspolitik

Sondierungspapier der Ampelparteien vergisst Afrika und Außenwirtschaftspolitik,,SPD, Grüne und FDP verlieren in Ihrem Sondierungspapier kein einziges Wort zu unserem Nachbarkontinent Afrika und – über ein allgemeines Bekenntnis zu freiem Handel hinaus – auch keines zur Außenwirtschaftspolitik. Da muss dringend mehr kommen,“ erklärt Stefan Liebing, Vorsitzender des Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft. Sondierungspapier der Ampelparteien vergisst Afrika und Außenwirtschaftspolitik weiterlesen

Ab heute 15.10. online: Machen Sie mit bei Europas größtem Demokratie-Experiment zur Reform der Migrationspolitik!

Ab heute 15.10. online: Machen Sie mit bei Europas größtem Demokratie-Experiment zur Reform der Migrationspolitik!
©Mika Baumeister/unsplash

Die katastrophale Situation in Afghanistan hat mal wieder eine der brennenden Fragen der EU in den Mittelpunkt gerückt: Wie soll die europäische Migrationspolitik aussehen? Um Antworten zu finden, setzt die EU bei der Antwort auf ihre Bürgerinnen und Bürger. Von heute (15.10.2021) bis Sonntag diskutieren 200 zufällig ausgeloste Bürger*innen in Straßburg über Vorschläge für eine Reform der Europäischen Migrationspolitik. Diese Vorschläge sollen dann konkrete Handlungen werden. Die Bürger*innenforen sind Teil der EU-Zukunftskonferenz und Europas größtes Demokratie-Experiment. Ihr könnt direkt mitmachen! Ab heute 15.10. online: Machen Sie mit bei Europas größtem Demokratie-Experiment zur Reform der Migrationspolitik! weiterlesen