Archiv der Kategorie: Politik

Afrika-Lesetipp/Spiegel: Commonwealth-Gipfel in Ruanda – Prinz Charles kommt, Straßenkinder werden weggesperrt

Afrika-Lesetipp/Spiegel: Commonwealth-Gipfel in Ruanda - Prinz Charles kommt, Straßenkinder werden weggesperrtIn Kigali treffen sich am Freitag und Samstag die Regierungschefs des Commonwealth. Was die Würdenträger in Ruandas Hauptstadt nicht sehen: Obdachlose, Straßenkinder und andere unerwünschte Personen werden in Haftzentren gesteckt. Afrika-Lesetipp/Spiegel: Commonwealth-Gipfel in Ruanda – Prinz Charles kommt, Straßenkinder werden weggesperrt weiterlesen

Annalena Baerbock: „Die Familien in Somalia verlieren ihr Land, dann ihren Viehbestand. Und schließlich verlieren sie ihre Kinder“.

Annalena Baerbock: „Die Familien in Somalia verlieren ihr Land, dann ihren Viehbestand. Und schließlich verlieren sie ihre Kinder“.Grußwort und Redebeitrag von Außenministerin Annalena Baerbock zur Konferenz „Uniting for Global Food Security“: Vielen Dank, dass Sie alle hier mit uns zusammengekommen sind. Uniting for Global Food Security. Vereint für die Globale Ernährungssicherheit. Erst verlieren Familien ihr Land. Dann verlieren sie ihren Viehbestand. Und schließlich verlieren sie ihre Kinder. So ein entsetzliches Fazit der Vereinten Nationen zur Nahrungsmittelkrise in Somalia, wo Hunderttausende Kinder an akuter Mangelernährung leiden. Annalena Baerbock: „Die Familien in Somalia verlieren ihr Land, dann ihren Viehbestand. Und schließlich verlieren sie ihre Kinder“. weiterlesen

Wie Afrikaner den Wettbewerb zwischen Europa und China auf ihrem Kontinent wahrnehmen

Wie Afrikaner den Wettbewerb zwischen Europa und China auf ihrem Kontinent wahrnehmen* Friedrich-Naumann-Stiftung befragt mehr als 1.600 afrikanische Entscheidungsträger zum Wettbewerb zwischen Europa und China in Afrika
* Wichtigste Gründe für Chinas Erfolg in Afrika: Schnelle Entscheidungen, schnelle Umsetzung von Projekten, Nicht-Einmischung in die inneren Angelegenheiten und weniger Skrupel vor Korruption.
* Europas werteorientiere Politik wird von den Befragten anerkannt, aber oft als paternalistisch wahrgenommen.
* Empfehlung für die Politik: Europa muss seinen Blick auf Afrika verändern: vom Hilfsempfänger zum strategischen Partner und Kontinent der Zukunftschancen

Wie Afrikaner den Wettbewerb zwischen Europa und China auf ihrem Kontinent wahrnehmen weiterlesen

Frankreich: Rachel Kéké, Zimmermädchen aus der Côte d’Ivoire, zur Abgeordneten gewählt

Frankreich: Rachel Kéké, Zimmermädchen aus der Côte d’Ivoire, zur Abgeordneten gewähltSie ist eine der Überraschungen der französischen Parlamentswahlen am Sonntag, den 19. Juni 2022. Rachel Kéké, die 1974 in der Gemeinde Abobo, nördlich von Abidjan, in der Elfenbeinküste geboren wurde, ist gerade zur Abgeordneten des Departements Val-de-Marne gewählt worden. Sie wird in den nächsten Tagen in die französische Nationalversammlung einziehen. Frankreich: Rachel Kéké, Zimmermädchen aus der Côte d’Ivoire, zur Abgeordneten gewählt weiterlesen