Archiv der Kategorie: Kultur

Afrika-Lesetipp/RND: 143 Millionen Follower: Senegalese Khaby Lame ist der neue Tiktok-König

Afrika-Lesetipp/RND: 143 Millionen Follower: Senegalese Khaby Lame ist der neue Tiktok-KönigMit 142 Millionen Followern besaß Charli D‘Amelio lange Zeit das erfolgreichste Tiktok-Konto. Doch nun wurde die 18-jährige US-Amerikanerin abgelöst – von Khaby Lame, einem aus dem Senegal stammenden und in Italien lebenden Webvideoproduzenten. Afrika-Lesetipp/RND: 143 Millionen Follower: Senegalese Khaby Lame ist der neue Tiktok-König weiterlesen

arte: ab 14. Juni um 20.15 Uhr widmet sich der Sender in einem Schwerpunkt der „Generation Africa“.

arte: ab 14. Juni um 20.15 Uhr widmet sich der Sender in einem Schwerpunkt der „Generation Africa“.Migration erzählen, aber dieses Mal aus afrikanischer Perspektive – das hat sich das Projekt zur Aufgabe gemacht. Junge Filmtalente machen sich auf die Suche nach der Geschichte ihrer Wurzeln und dokumentieren sich selbst – nicht nur das Leben in ihren Ländern, sondern auch die Probleme und Träume. Insgesamt 25 Dokumentarfilme entstanden für die Reihe, viele davon längst preisgekrönt, wie „Zinder“ über jugendliche Gangs in einer Stadt in Niger oder „Die letzte Zuflucht“ über das Haus der Migranten im westafrikanischen Mali. arte: ab 14. Juni um 20.15 Uhr widmet sich der Sender in einem Schwerpunkt der „Generation Africa“. weiterlesen

Lesetipp/FAZ: Ein Wettersatellit wird mit einem Kunstwerk aus Afrika ins All geschickt

Lesetipp/FAZ: Ein Wettersatellit wird mit einem Kunstwerk aus Afrika ins All geschicktGemeinsames Kunstprojekt: Ein Kunstwerk im Weltall, eine Botschaft für Afrika. Ein Wettersatellit wird mit einem Kunstwerk aus Afrika ins All geschickt. Mit dem Kunstprojekt soll auf den Klimawandel und seine verheerenden Folgen für den Kontinent aufmerksam gemacht werden. Lesetipp/FAZ: Ein Wettersatellit wird mit einem Kunstwerk aus Afrika ins All geschickt weiterlesen

Staatsministerin Katja Keul reist nach Algerien

Staatsministerin Katja Keul reist nach Algerien
Algeriens Hauptstadt Algier, Foto: ia

Katja Keul, Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik bei der Bundesministerin des Auswärtigen, reist vom 12.-15. Juni nach Algerien. Vor ihrem Abflug erklärte sie heute (10.06.): „Algerien ist ein zentraler Akteur für die Lösung regionaler Fragen in Nord- und Westafrika. Mir ist es daher wichtig, den politischen Dialog mit Algerien zu intensivieren. Während meiner Reise werde ich insbesondere die politische Situation und Sicherheitslage im Sahel diskutieren. Mit einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation werde ich der algerischen Regierung außerdem eine noch engere Zusammenarbeit beim Ausbau unserer Energiebeziehungen anbieten. Staatsministerin Katja Keul reist nach Algerien weiterlesen

Buchtipp/Lesetipp/SZ: Fiston Mwanza Mujila/Kongo: „Tanz der Teufel“ – Rilke lernt den Rumba

Buchtipp/Lesetipp/SZ: Fiston Mwanza Mujila/Kongo: "Tanz der Teufel" - Rilke lernt den RumbaDie Verhältnisse sind kompliziert, die Nächte lang, und alle warten auf diesen einen Song: kongolesischer Minenarbeiter, Glücksritter und Straßenkinder. Sie wollen überleben, versuchen aus dem Niedergang des korrupten Regimes des Diktators Mobutu ihre Vorteile. Der federleicht schwingende Roman des kongolesischen Autors Fiston Mwanza Mujila aus Graz über das untergehende Zaïre. Buchtipp/Lesetipp/SZ: Fiston Mwanza Mujila/Kongo: „Tanz der Teufel“ – Rilke lernt den Rumba weiterlesen