Archiv der Kategorie: Kultur

“Global Citizen Live” Afrika-Event in Berlin: an der Kampagne mitmachen und Tickets gewinnen!

“Global Citizen Live” Afrika-Event in Berlin: an der Kampagne mitmachen und Tickets gewinnen!Das Event ist Teil einer Kampagne, mit der Global Citizen neue Zusagen von deutschen und afrikanischen Politiker*innen zur Erreichung der nachhaltigen Entwicklungsziele sowie zur Unterstützung von jungen Menschen in Afrika einfordert. Rap-Musiker Sido und das südafrikanische Duo Mafikizolo, sowie viele Weitere werden beim Konzert ‘Global Citizen Live’ in Berlin am 21. Mai 2019 im Tempodrom auftreten. Der Clou: Kostenlose Tickets zum Event werden unter allen verlost, die für die Kampagne aktiv werden. “Global Citizen Live” Afrika-Event in Berlin: an der Kampagne mitmachen und Tickets gewinnen! weiterlesen

Buchtipp: „MARIEM HASSAN Die unbeugsame Stimme (der Westsahara)“

Buchtipp: „MARIEM HASSAN Die unbeugsame Stimme (der Westsahara)“Weitgehend unbeachtet von der Weltöffentlichkeit sind die nunmehr fast vierzig Jahre andauernden Geschehnisse in der Westsahara.  Kurz wurde das Land ins Licht gerückt, während der Genfer Gespräche im März 2019. Der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler hat als Sonderbeauftragter des UNO-Generalsekretärs die Diskussionen zwischen den Sahraoui, Marokko und Spanien über die Zukunft des sahraouischen  Staates wieder aufgenommen. Nur: eine Lösung des Konfliktes ist nicht in Sicht. Umso wichtiger sind Veröffentlichungen, die die Westsahara mit ihren wechselvollen, von Besatzung und Vertreibung geprägten Phasen immer wieder ins Gedächtnis rufen. Buchtipp: „MARIEM HASSAN Die unbeugsame Stimme (der Westsahara)“ weiterlesen

Afrika-Filmfestival FESPACO 2019: Nachlese Sonderpreise

Afrika-Filmfestival FESPACO 2019: Nachlese SonderpreiseBeim diesjährigen 26.Festival konnte das Publikum in den neun Kinos an insgesamt 437 Filmen unterschiedlichen Charakters und Inhalten teilnehmen. Die Vielfalt der Verfilmungen zeigt sich in der Verarbeitung der Themen, die gegen den Krieg und die damit verbundenen Leiden plädieren. In anderen Filmen wird das Gewicht auf die Tradition und das Zusammentreffen mit der „Moderne“ gelegt. Aktuelle politische Ereignisse, sowie Gewalt im öffentlichen und privaten Raum  werden thematisiert. Erwähnenswert ist die aktive Beteiligung von Frauen, in der Konzeption und Realisierung von Filmen. Afrika-Filmfestival FESPACO 2019: Nachlese Sonderpreise weiterlesen

Afrikanisches Filmfestival FESPACO 2019:  Preisverleihung … mit viel  Spannung erwartet

Afrikanisches Filmfestival FESPACO 2019:  Preisverleihung … mit viel  Spannung erwartetTäglich werden neue ernst zu nehmende Filme präsentiert, die die Spekulation über die möglichen Preisträger aufleben lassen. In der Bevölkerung sind in den vergangenen Tagen verschiedene  Favoriten diskutiert worden. Eine lebhafte Atmosphäre im Austausch über die Filme vermitteln das gewachsene  gesellschaftspolitische Interesse der burkinischen Bevölkerung, vom Taxifahrer bis zum Nachtwächter . Afrikanisches Filmfestival FESPACO 2019:  Preisverleihung … mit viel  Spannung erwartet weiterlesen