Archiv der Kategorie: Vermischtes

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 7: Realistischer Optimismus

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 7: Realistischer OptimismusSudan im internationalen Fokus: am vergangenen Donnerstag hat der Bundestag die Wiederaufnahme der bilateralen Zusammenarbeit mit Sudan beschlossen, die seit 1989 ausgesetzt war. Damit sollen der Transitionsprozess und die zivile Übergangsregierung in dem nordostafrikanischen Land aktiv unterstützt werden. Die Zusammenarbeit solle sich insbesondere auf die Bereiche Infrastruktur, Energie und gute Regierungsführung fokussieren. Hierzu sollen zunächst 80 Mio. Euro zur Verfügung gestellt werden. DAS-Afrika-Pressespiegel KW 7: Realistischer Optimismus weiterlesen

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 6: Satzball

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 6: SatzballBundeskanzlerin Merkel in Südafrika: am Donnerstag, 6. Februar, hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel die erste Station ihrer zweitägigen Reise nach Südafrika und Angola absolviert. Am Donnerstag traf sie sich mit dem südafrikanischen Präsidenten Cyril Ramaphosa. Unterzeichnet wurden eine Initiative zur Förderung der Berufsausbildung und neue Vereinbarungen zur bereits bestehenden bilateralen Energiepartnerschaft besprochen. Mit der neuen Förderung der Berufsausbildung soll das Problem der Jugendarbeitslosigkeit angegangen werden. DAS-Afrika-Pressespiegel KW 6: Satzball weiterlesen

1 Picasso für 100 Euro: Mit einem Los ein gemeinnütziges Projekt in Afrika unterstützen …

1 Picasso für 100 Euro: Mit einem Los ein gemeinnütziges Projekt in Afrika unterstützen …
Stillleben, 1921, …l auf Leinwand, 22,9 cm x 45,7 cm | ©Succession Picasso, Quelle: „obs/Aider les Autres“

… und die Chance haben, dabei ein Originalgemälde im Wert von 1 Million Euro zu gewinnen. Berlin (ots) – Noch bis Ende März können Kunstbegeisterte an der zweiten Ausgabe der Online-Lotterie „1 Picasso für 100 Euro“ teilnehmen. Zu gewinnen ist Pablo Picassos Gemälde Stillleben aus dem Jahr 1921 im Wert von 1 Million Euro. Das Bild (22,9cm x 45,7cm) ist auf der Vorderseite datiert sowie signiert und kann bis zur Auslosung noch im Pariser Picasso-Museum bewundert werden. 1 Picasso für 100 Euro: Mit einem Los ein gemeinnütziges Projekt in Afrika unterstützen … weiterlesen

Filmstart am 6.2.2020 / Afrika-Kino-Tipp: Congo Murder

Filmstart am 6.2.2020 / Afrika-Kino-Tipp: Congo MurderFrühjahr 2009: Die beiden Norweger Joshua French und Tjostolv Moland überqueren die Grenze zum Ostkongo. Nur wenige Tage später verbreitet sich die Nachricht vom Tod ihres Fahrers, und nach mehreren Nächten auf der Flucht im kongolesischen Dschungel werden die beiden Männer gefangen genommen und zum Tode verurteilt. Filmstart am 6.2.2020 / Afrika-Kino-Tipp: Congo Murder weiterlesen

Coronavirus: Nach der Rückführung von 60 Afrikanern setzt Air Algérie ihre Flüge nach China auf unbestimmte Zeit aus

Coronavirus: Nach der Rückführung von 60 Afrikanern setzt Air Algérie ihre Flüge nach China auf unbestimmte Zeit ausAuch Air Algérie stellt ihre Flüge nach China ein. Die algerische Nationalairline gab dies am Montag, den 3. Februar 2020 bekannt. Das Luftfahrtunternehmen gibt jedoch nicht an, wie lange diese Aussetzung dauern wird. Normalerweise bietet Air Algérie zwei wöchentliche Flüge (donnerstags und sonntags) zwischen Algier und Peking mit dem Airbus A330-200 / 300 an. Coronavirus: Nach der Rückführung von 60 Afrikanern setzt Air Algérie ihre Flüge nach China auf unbestimmte Zeit aus weiterlesen

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 5: Angespannte Erwartungen

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 5: Angespannte ErwartungenUngewissheit über wirtschaftliche Beziehungen in Ostafrika: Am Mittwoch gab der Generalsekretär der East African Community (EAC) bekannt, der Fahrplan zur Etablierung einer einheitlichen Währung bis zum Jahre 2024 sei weiterhin im Soll. Bis Juni dieses Jahres sollen zudem der EAC Investment Helpdesk und eine Online-Verkaufsplattform eingerichtet werden, um die wirtschaftliche Integration der Region voranzubringen. Angesichts der jüngsten Uneinigkeiten zwischen den verschiedenen Mitgliedsstaaten der Gemeinschaft klingen die Pläne ambitioniert. DAS-Afrika-Pressespiegel KW 5: Angespannte Erwartungen weiterlesen

DAS-Afrika-Pressespiegel, KW 4: Neue Offensiven

DAS-Afrika-Pressespiegel, KW 4: Neue OffensivenUK-Africa Investment Summit: Mit dem am 31. Januar bevorstehenden Austritt aus der EU steht für die Briten auch eine Neudefinierung der Beziehungen zu Ländern des afrikanischen Kontinents an. Vor diesem Hintergrund sind am Montag 16 afrikanische Staatschefs nach London zum UK-Africa Investment Summit gereist. Im Vergleich zu ähnlichen Formaten zwischen Afrika und Japan, Russland oder China ist diese Teilnehmerzahl eher gering. Boris Johnson hat dennoch klare Worte gefunden, wie er sich zum zukünftigen Verhältnis positioniert: mit „people before passport“ plädierte er für eine Reform des Einreiserechts, welche vor allem afrikanischen Talenten die Reise ins Vereinigte Königreich erleichtern soll. DAS-Afrika-Pressespiegel, KW 4: Neue Offensiven weiterlesen