Archiv der Kategorie: Zusammenarbeit

Karlheinz Böhm Preis 2018 für das „Operndorf Afrika“

Karlheinz Böhm Preis 2018 für das "Operndorf Afrika"
Aino Laberenz vom „Operndorf Afrika“ mit dem Karlheinz Böhm Preis 2018. V.l.n.r: Peter Renner, Dr. Martin Hintermayer, Christian Ude, Berhanu Negussie, Prof. Dr. h.c. Klaus-Dieter Lehmann, Dr. Sebastian Brandis, Till Nassif 

Mit dem Karlheinz Böhm Preis 2018 wurde am 21. Juli 2018 das „Operndorf Afrika“ ausgezeichnet. Den Preis nahm Aino Laberenz, die Witwe des verstorbenen Theaterregisseurs Christoph Schlingensief entgegen, der als Initiator und Visionär die Idee für das Operndorf in Burkina Faso hatte. Erster Preisträger des Karlheinz Böhm Preises war im Jahr 2016 der ehemalige Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Horst Köhler. Karlheinz Böhm Preis 2018 für das „Operndorf Afrika“ weiterlesen

Südafrika: NECSA will Nuklearmedizin durch globale Partnerschaft wachsen lassen

Südafrika: NECSA will Nuklearmedizin durch globale Partnerschaft wachsen lassenAm 26. Juli 2018 haben die Südafrikanische Korporation für Kernenergie (NECSA) und Rusatom Healthcare, die Healthcare-Division des russischen staatlichen Atomkonzerns Rosatom, ein Abkommen über die Zusammenarbeit im Bereich der nicht energie-bezogenen Nutzung der Nukleartechnologien am Rande des BRICS-Gipfels unterzeichnet. Das Abkommen zielt darauf ab, das volle Potenzial der Vertiefung der für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit im Bereich der Innovation und technologischen Entwicklung im Zusammenhang mit der friedlichen Nutzung der Kernenergie auszuloten. Südafrika: NECSA will Nuklearmedizin durch globale Partnerschaft wachsen lassen weiterlesen

Tansania: Kaffee-Projekt „KIJAMII – Kaffee mit fairem Beigeschmack

Tansania: Kaffee-Projekt "KIJAMII – Kaffee mit fairem BeigeschmackZwei Medizinstudenten unterstützen tansanische Kaffeebauern und starten ein Crowdfunding-Projekt: Judith und Dominik importieren Rohkaffee aus Tansania, dessen Bauern und Pflückerinnen sie persönlich kennen. Geröstet wird er dann in einem Trommelröster in Essen und über ihren KIJAMII- Online-Shop und zunehmend auch über Unverpackt-Läden verkauft. Tansania: Kaffee-Projekt „KIJAMII – Kaffee mit fairem Beigeschmack weiterlesen

EU und Afrika-Karibik-Staaten: Für eine gleichberechtigte Partnerschaft auf Augenhöhe

EU und Afrika-Karibik-Staaten: Für eine gleichberechtigte Partnerschaft auf AugenhöheIm August 2018 sollen die Verhandlungen über die zukünftigen Beziehungen der Europäischen Union zu den sogenannten Afrika-Karibik-Pazifik-Staaten (AKP-Staaten) beginnen. Das Verhandlungsmandat für die Kommission wird im Mai verabschiedet. Diese Neuverhandlung wird notwendig, weil das Cotonou-Abkommen im Jahr 2020 ausläuft. EU und Afrika-Karibik-Staaten: Für eine gleichberechtigte Partnerschaft auf Augenhöhe weiterlesen

Wissenschaftler/innen aus Uganda, Ägypten, Kenia und Nigeria für herausragende Forschungsleistungen ausgezeichnet

Wissenschaftler/innen aus Uganda, Ägypten, Kenia und Nigeria für herausragende Forschungsleistungen ausgezeichnetBundesforschungsministerin Anja Karliczek hat heute in Berlin eine Wissenschaftlerin und drei Wissenschaftler aus Afrika für ihre herausragenden Forschungsleistungen mit dem Deutsch-Afrikanischen Innovationsförderpreis ausgezeichnet. Wissenschaftler/innen aus Uganda, Ägypten, Kenia und Nigeria für herausragende Forschungsleistungen ausgezeichnet weiterlesen