Buchtipp: „Ein Elefant in meiner Küche“ – Wie ein Elefant in ihrer Küche das Leben von Françoise veränderte …

Buchtipp: "Ein Elefant in meiner Küche" - Wie ein Elefant in ihrer Küche das Leben von Françoise veränderte …Sie erinnern sich eventuell noch an die herzerweichende und tragische Geschichte des preisgekrönten Umweltschützers Lawrence Anthony, der mit „Der Elefantenflüsterer“ einen internationalen Bestseller verfasst hat. Und im März 2012 unerwartet an einem Herzinfarkt verstarb. Buchtipp: „Ein Elefant in meiner Küche“ – Wie ein Elefant in ihrer Küche das Leben von Françoise veränderte … weiterlesen

DAS Afrika-Pressespiegel KW 7: Neue Akteure, neue Akzente?

DAS Afrika-Pressespiegel KW 7: Neue Akteure, neue Akzente?Ägyptischer Präsident al-Sisi übernimmt Vorsitz der Afrikanischen Union: Bei dem diese Woche zu Ende gegangenen Gipfeltreffen der Afrikanischen Union hat der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi den Vorsitz der Staatengemeinschaft angetreten. Er übernimmt das einjährige Amt vom ruandischen Präsidenten Paul Kagame. Dieser hatte in seiner Amtszeit eine Reihe institutioneller Reformen eingeleitet, darunter Vereinbarungen zur Afrikanischen Freihandelszone CFTA und das AU-Protokoll zur Freizügigkeit auf dem Kontinent. DAS Afrika-Pressespiegel KW 7: Neue Akteure, neue Akzente? weiterlesen

IPG Journal / Afrika: Wahlen in Nigeria – Jetzt erst recht

IPG Journal / Afrika: Wahlen in Nigeria – Jetzt erst recht
The Official Portrait of the President of the Federal Republic of Nigeria, President Muhammadu Buhari taken by Bayo Omoboriowo.

Vor den Präsidentschaftswahlen in Nigeria verschärft sich die Sicherheitslage. Doch das Wählerinteresse ist immens. Der Wahlkampf vor den Präsidentschaftswahlen in Nigeria am 16. Februar hat nun seinen Höhepunkt erreicht. Laut Ansicht von Beobachtern ist dieser Urnengang für die Konsolidierung der Demokratie im bevölkerungsreichsten Land und der größten Volkswirtschaft Afrikas von entscheidender Bedeutung. Worum es geht, ist einfach erklärt: Der amtierende Präsident, Muhammadu Buhari von der APC (All Progressives Congress) tritt gegen den ehemaligen Vizepräsidenten Atiku Abubakar an, der der Demokratischen Volkspartei PDP angehört, also der größten Oppositionspartei. IPG Journal / Afrika: Wahlen in Nigeria – Jetzt erst recht weiterlesen

Buchtipp: Rainer Hackel: „Scherereien im Paradies – Geschichten aus Ghana“

Buchtipp: Rainer Hackel: „Scherereien im Paradies – Geschichten aus Ghana“Geschichten aus Ghana und die Läuterung eines Rassisten: Rainer Hackels Buch „Scherereien im Paradies – Geschichten aus Ghana“ ist der mittlerweile fünfte Band des Autors mit Erzählungen aus Ghana – und auch die neuen Geschichten vermitteln den Leser/innen ein lebendiges Bild des Alltags in dem westafrikanischen Land. Buchtipp: Rainer Hackel: „Scherereien im Paradies – Geschichten aus Ghana“ weiterlesen

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 6: Signalwirkung?

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 6: Signalwirkung?Friedensabkommen in der Zentralafrikanischen Republik: Der Präsident der Zentralafrikanischen Republik, Faustin-Archange Touadera, hat am Mittwoch in der Hauptstadt Bangui mit 14 bewaffneten Milizen ein Friedensabkommen unterzeichnet, um den seit 2012 andauernden gewaltsamen Konflikt im Land zu beenden. Das Friedensabkommen ist das Ergebnis zweiwöchiger Gespräche, die zuvor unter Vermittlung der Afrikanischen Union in der sudanesischen Hauptstadt Khartoum stattgefunden hatten. DAS-Afrika-Pressespiegel KW 6: Signalwirkung? weiterlesen

Nigeria: Komplette Kleinstadt flüchtet nach Kamerun

Nigeria: Komplette Kleinstadt flüchtet nach KamerunAus Furcht vor neuen Angriffen ist die komplette Bevölkerung der nigerianischen Stadt Rann nach Kamerun geflohen. Die etwa 30.000 Menschen aus der Stadt im Nordosten Nigerias im Bundesstaat Borno befinden sich nun an verschiedenen Plätzen rund um den Grenzort Goura in Kamerun. Es gibt keine Unterkünfte für sie. Ganze Familien schlafen im Freien. Die Menschen haben keine Nahrungsmittel oder Wasser. Sie sind dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen. Nigeria: Komplette Kleinstadt flüchtet nach Kamerun weiterlesen

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 5: Machtdemonstration

DAS-Afrika-Pressespiegel KW 5: MachtdemonstrationKamerunischer Oppositionsführer festgenommen: Am Montagabend wurde Maurice Kamto, der Oppositionsführer der Partei Bewegung für die Renaissance Kameruns (MRC), während einer Demonstration gegen Präsident Paul Biya in der Hafenstadt Douala festgenommen. Er wurde wegen Anstiftung zu Gewalt und Volksverhetzung angeklagt. Im Falle einer Verurteilung drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft. Am Samstag hatte seine Partei anlässlich des Jahrestages der Inhaftierung der wichtigsten anglophonen Separatistenführer in mehreren Städten zu Demonstrationen aufgerufen, die Sicherheitskräfte gewaltsam beendeten und bei denen 117 Personen festgenommen wurden. DAS-Afrika-Pressespiegel KW 5: Machtdemonstration weiterlesen

Geschäft des deutschen Mittelstandes mit Afrika nimmt Fahrt auf

Geschäft des deutschen Mittelstandes mit Afrika nimmt Fahrt aufDie deutschen Exporte nach Afrika entwickeln sich weiter positiv. Das Deckungsvolumen bei den Exportkreditgarantien ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr um gut zwei Drittel auf 1,8 Milliarden Euro angestiegen. Grund hierfür seien nicht zuletzt die 2018 beschlossenen erweiterten Deckungsmöglichkeiten für ausgewählte Staaten Afrikas. Zu diesen in einer Pressemitteilung von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier veröffentlichten Zahlen erklärt Stefan Liebing, Vorsitzender des Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft: Geschäft des deutschen Mittelstandes mit Afrika nimmt Fahrt auf weiterlesen