Schlagwort-Archive: ika

Südafrikanisches Investitionsschutz- und Förderungsgesetz aus Sicht der deutschen Wirtschaft unzureichend

Berlin/ Johannesburg – Das in Südafrika zukünftig für ausländische Investitionen geltende nationale Investitionsschutz- und Förderungsgesetz (PPIB) ist aus Sicht der deutschen Wirtschaft unzureichend. Vertreter der deutschen Wirtschaft fordern daher die südafrikanische Regierung auf, den Investitionsschutz deutscher Firmen zu verbessern. Anlass ist das vierte bilaterale Deutsch-Südafrikanische Wirtschaftsforum, das vom Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft (AV) gemeinsam mit der Deutschen Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (AHK) in Johannesburg abgehalten wird. Die Veranstalter erwarten 200 Teilnehmer aus beiden Ländern.
Südafrikanisches Investitionsschutz- und Förderungsgesetz aus Sicht der deutschen Wirtschaft unzureichend weiterlesen