Schlagwort-Archive: Masern

Südsudan: Masernepidemie im Überschwemmungsgebiet außer Kontrolle – Ärzte ohne Grenzen ruft dringend zu Impfkampagne auf

Mutter mit ihren 2 an Masern erkrankten Kindern in einem Krankenhaus von Ärzte ohne Grenzen – Foto: MSF

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen ruft die Gesundheitsbehörden und medizinische Organisationen dringend zu einer Masern-Impfkampagne in dem von schweren Überschwemmungen heimgesuchten Gebiet um die Stadt Pibor im Osten des Südsudan auf. Die für geschwächte Kinder sehr gefährliche Krankheit breitet sich im Notstandsgebiet schnell aus. Südsudan: Masernepidemie im Überschwemmungsgebiet außer Kontrolle – Ärzte ohne Grenzen ruft dringend zu Impfkampagne auf weiterlesen

Schwere Masernepidemie in der Demokratischen Republik Kongo: Ärzte ohne Grenzen impft fast eine Million Kinder

impfungEine schwere Masernepidemie herrscht derzeit in der Region Katanga im Südosten der Demokratischen Republik Kongo. Nach offiziellen Angaben gab es seit Jahresbeginn bis Ende November mehr als 39.000 Fälle und fast 500 Tote, fast 90 Prozent davon Kinder unter fünf Jahren. Diese Zahlen gelten aber als bei weitem zu niedrig angesetzt. Schwere Masernepidemie in der Demokratischen Republik Kongo: Ärzte ohne Grenzen impft fast eine Million Kinder weiterlesen

Masern-Gefahr im größten Vertriebenenlager der Zentralafrikanischen Republik

Ärzte ohne Grenzen startet Impfkampagne für 18.000 Kinder in Batangafo
Ärzte ohne Grenzen startet diese Woche eine Impfkampagne gegen Masern und Polio im größten Vertriebenenlager der Zentralafrikanischen Republik. In dem Lager in Batangafo im Norden des Landes haben etwa 35.000 Menschen vor exzessiver Gewalt und Vertreibungen Zuflucht gesucht. Mindestens 18.000 Kinder bis 15 Jahre erhalten Impfungen gegen Masern und Polio, Vitamine sowie eine Behandlung gegen Parasiten. Masern-Gefahr im größten Vertriebenenlager der Zentralafrikanischen Republik weiterlesen