Schlagwort-Archive: Merkel

G20-Afrika-Konferenz / Merkel: „Wir müssen Resultate erzielen“

Foto: Bundesregierung / Schacht

Mit der G20-Afrika-Initiative „Compact with Africa“ und Reformpartnerschaften mit afrikanischen Ländern will die Bundesregierung die Rahmenbedingungen für Investitionen verbessern. Auf der G20-Afrika-Konferenz in Berlin ermutigte die Bundeskanzlerin die Teilnehmer zu einer offenen Diskussion: „Reden Sie Tacheles!“ G20-Afrika-Konferenz / Merkel: „Wir müssen Resultate erzielen“ weiterlesen

Präsident Kenyatta in Berlin / Merkel: Kenia ist strategisches Partnerland

Merkel-KenyattaÜber die Wirtschaftsentwicklung Kenias und die bilaterale Zusammenarbeit sprachen Bundeskanzlerin Merkel und der kenianische Präsident Kenyatta in Berlin. Deutschland könne ein guter Partner sein beim Infrastrukturausbau, in Fragen der Ausbildung oder der Energieversorgung, so Merkel.  Präsident Kenyatta in Berlin / Merkel: Kenia ist strategisches Partnerland weiterlesen

Ministerpräsident Sellal in Berlin: Algerien ist Stabilitätsanker in der Region

SellalBundeskanzlerin Merkel hat die enge Zusammenarbeit Deutschlands und Algeriens im Antiterror-Kampf betont. Algerien sei ein Stabilitätsanker in der Region, sagte sie beim Besuch von Ministerpräsident Sellal. Thema war auch das bilaterale Rückführungsabkommen. Dieses müsse besser umgesetzt werden, so Merkel. Ministerpräsident Sellal in Berlin: Algerien ist Stabilitätsanker in der Region weiterlesen

Äthiopien / Krise im Omo-Tal: Merkel soll Thema ansprechen

Angela Merkel muss sich bei ihrem Treffen mit Äthiopiens Ministerpräsident gegen Bedrohungen für das Leben indigener Völker im Unteren Omo-Tal in Äthiopien einsetzen, fordert Survival International und ruft die Bundeskanzlerin vor ihrem morgigen Treffen mit dem äthiopischen Ministerpräsident Hailemariam Desalegn dazu auf, die ernsten Bedenken über Zwangsumsiedlungen indigener Völker im Unteren Omo-Tal zur Sprache zu bringen. Sonst müsse Deutschland in Kauf nehmen, bald selbst zu denjenigen zu zählen, die für die sich abzeichnende humanitäre Krise im Omo-Tal verantwortlich sind. Äthiopien / Krise im Omo-Tal: Merkel soll Thema ansprechen weiterlesen

Statement zu Merkels Ankündigung einer Ebola-Krankenstation für Liberia : „Nicht mehr als eine Attrappe“

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat gestern mehr deutsche Hilfe für das Ebola-Gebiet in Westafrika angekündigt und gesagt, sie glaube, damit der deutschen Verantwortung gerecht zu werden. Dazu Florian Westphal, Geschäftsführer von Ärzte ohne Grenzen Deutschland: Statement zu Merkels Ankündigung einer Ebola-Krankenstation für Liberia : „Nicht mehr als eine Attrappe“ weiterlesen