Schlagwort-Archive: Westafrika

Konzerttipp: Orchestra Baobab, die Kultband aus Westafrika, im Mai in Deutschland!

Deutschlandkonzerte am 02.05.18 Hamburg, Fabrik, und am 03.05.18 Berlin, Festsaal Kreuzberg: Als Hausband des besten Clubs der Stadt, eben dem Baobab, starteten die Musiker des in den frühen 70er Jahren gegründeten Orchestra Baobab ihre Karriere und dominierten mit ihrem neuen, treibenden Sound bald die lokale Szene und trugen nicht zuletzt dazu bei, Dakar zu einer der Musikmetropolen der Welt zu machen. Ihr Stil war vielfältig, beeinflusst von Charlie Parker und James Brown ebenso wie von kubanischen Rhythmen, Rocksteady und Reggae und natürlich der Musikkultur der Heimat. In dieser Zeit produzierten sie einen Hit nach dem anderen. Konzerttipp: Orchestra Baobab, die Kultband aus Westafrika, im Mai in Deutschland! weiterlesen

Ebola / Guinea: Bluttest sagt Verlauf der Krankheit vorher – „Molekularer Barcode“ verrät individuelle Überlebenschancen

ebola-irin02Einen „molekularen Barcode“ im Blut von Ebolapatienten hat ein internationales Wissenschaftlerteam identifiziert. Dieser sagt vorher, ob die Betroffenen wahrscheinlich überleben oder an den Folgen der Erkrankung sterben werden. Experten der University of Liverpool, von Public Health England und der Boston University haben hierfür Blutproben von infizierten und sich von der Erkrankung erholenden Personen untersucht, die beim Ausbruch 2013 bis 2016 in Westafrika infiziert wurden. Ebola / Guinea: Bluttest sagt Verlauf der Krankheit vorher – „Molekularer Barcode“ verrät individuelle Überlebenschancen weiterlesen

HOTEL DESTERRO – Eine fiktionale Dokumentation von Lissabon nach Westafrika – Crowdfunding-Kampagne gestartet

HoteldesterroHOTEL DESTERRO wirft einen unverblümten Blick auf die Kolonialzeit der Europäer in Afrika, so als wäre es gestern gewesen. Der in Lissabon ansässige Vagabund Cesarió – in den afrikanischen Kolonien Portugals aufgewachsen – erinnert sich in fragmentarischen Anekdoten an die vergangene Zeit und gibt unverhohlen die teilweise selbstreflektierte Logik der Kolonisatoren frei. Dies wird kontrastiert mit einem Blick auf das jetzige, moderne Afrika. Junge Menschen kommen zu Wort, erzählen von ihren Ideen und geben so einen Einblick in die Ideale, Perspektiven und Probleme einer jungen afrikanischen Generation. So wird ein Bild Westafrikas gezeichnet, welches nicht viel mit den Klischees und europäischen Angstvorstellungen gemein hat.  HOTEL DESTERRO – Eine fiktionale Dokumentation von Lissabon nach Westafrika – Crowdfunding-Kampagne gestartet weiterlesen

Buchtipp: Dschungelfieber und Wüstenkoller – Abenteuer in West- und Zentralafrika

Cropp-Dschungelfieber-und-WuestenkollerAls kleiner Junge lernt Wolf-Ulrich Cropp bei seinem Großvater den ›Urwalddoktor‹ Albert Schweitzer kennen. Der Wunsch, dessen Hospital in Lambaréné zu besuchen, ist der Anlass für eine große Reise. Das neue DuMont Reiseabenteuer Dschungelfieber und Wüstenkoller von Wolf-Ulrich Cropp ist ein faszinierendes Buch über West- und Zentralafrika: Der Autor reist von Gabun in den Urwald des Kongobeckens, geht mit Pygmäen sammeln und jagen, beobachtet Elefanten und Gorillas aus nächster Nähe und erfährt Erstaunliches über unsere nächsten Verwandten, die Bonobos. Buchtipp: Dschungelfieber und Wüstenkoller – Abenteuer in West- und Zentralafrika weiterlesen