März 2021: Die aktuellen Einreisebedingungen für Tunesien

Die tunesische Regierung hat folgende Maßnahmen entschieden. Diese sind vom 8. bis 28. März 2021 gültig.

Für Einreisende nach Tunesien, deren Wohnort nicht in Tunesien ist und die über eine Reservierung in einer touristischen Unterkunft verfügen gilt:

  • Der Reisende ist verpflichtet beim Check-in einen negativen PCR Test vorzulegen. Dieser darf nicht älter als 72 Stunden sein.
  • Der Reisende muss sich verpflichtend in eine 48-Stunden-Quarantäne im Zimmer seiner touristischen Unterkunft begeben. Tunesier oder Ausländer, die in Tunesien wohnhaft sind, müssen die Quarantäne in ihrem Haus/ Apartment vollziehen.
  • Nach den 48 Stunden muss ein PCR-Test auf eigene Kosten gemacht werden. Ist dieser negativ, kann der Reisende sich frei bewegen.
  • Die Reisenden müssen strikt das Hygieneprotokoll befolgen.
  • Vor Abreise muss jeder Reisende das elektronische Einreiseformular ausfüllen: https://app.e7mi.tn

(Discover Tunisia)