Schlagwort-Archive: Krankheit

Afrika: Der Kampf gegen krank machende Nahrung – Wenn Menschen aus Armut verdorbene Lebensmittel essen

© Ingrid Aouane

Das Essen von verdorbenen Lebensmitteln verursacht in Afrika enorme gesundheitliche und wirtschaftliche Schäden. Darauf weist das Berliner Hilfswerk ora Kinderhilfe international e. V. hin. Aus Armut sind die Menschen gezwungen, verdorbene Lebensmittel zu essen oder verschmutztes Wasser zu trinken. Afrika: Der Kampf gegen krank machende Nahrung – Wenn Menschen aus Armut verdorbene Lebensmittel essen weiterlesen

3,4 Milliarden US-Dollar für Forschung zu armutsbedingten Krankheiten zu wenig – Pharmaindustrie fehlt der wirtschaftliche Anreiz

Krankenhaus LuandaHannover, 3. Dezember 2015. Im Jahr 2014 wurden weltweit 3,4 Milliarden US-Dollar in die Forschung und Entwicklung zu armutsbedingten Krankheiten wie Aids, Tuberkulose und Malaria investiert. Das sind zwar 150 Millionen US-Dollar mehr als im Vorjahr, doch die Erhöhung der Mittel bezieht sich allein auf Ebola. Für alle anderen Krankheiten stagnierten die Investitionen. Das geht aus dem neuen Forschungsbericht „G-Finder“ hervor, den das unabhängige Institut Policy Cures heute veröffentlicht hat. 3,4 Milliarden US-Dollar für Forschung zu armutsbedingten Krankheiten zu wenig – Pharmaindustrie fehlt der wirtschaftliche Anreiz weiterlesen