Arte-Reportage: Afrika in der Spirale des Terrorismus

Screenshot arte

In Afrika nimmt der Einfluss von Terrorgruppen zu. Mitte Dezember berichteten Hilfsorganisation wie Ärzte ohne Grenzen über Anschläge, Überfälle oder Erpressungen im Norden Nigerias.

Zuletzt entführte die Dschihadistengruppe Boko Haram dort am Heiligabend einen Priester und ermordete elf Menschen, und legte Feuer in drei Dörfern des Bundesstaats Borno. Angriffe wie diese führen in vielen Regionen Afrikas zu großen Fluchtbewegungen und humanitären Krisen.

https://www.arte.tv/de/videos/101550-000-A/afrika-in-der-spirale-des-terrorismus/

Verfügbar bis 30/12/2020