Schlagwort-Archive: Covid-19

Südafrika: 570 Polizisten erliegen COVID-19

Foto: ER24 EMS (Pty) Ltd.

Insgesamt 570 Polizisten sind in Südafrika an Covid-19 gestorben, und über 27.000 haben sich infiziert, sagte der südafrikanische Polizeiminister Bheki Cele am Freitag lt. einer Information der chinesischen Agentur xinhua. Cele erklärte dies in Pretoria anlässlich der Veröffentlichung der Kriminalitätsstatistik für das dritte Quartal des Steuerjahres 2020-2021. Südafrika: 570 Polizisten erliegen COVID-19 weiterlesen

Flüchtlinge aktiv im Kampf gegen Covid-19 – Beispiele aus Kenia und weiteren Ländern

Innocent verkauft seine Seife zu günstigen Preisen – UNHCR/Samuel Otieno

Für die meisten von uns konnte das Jahr 2020 nicht schnell genug vorüber sein. Die COVID-19-Pandemie hat fast 1,8 Millionen Menschen das Leben gekostet und extreme Not verursacht. Auch wenn die Impfkampagnen jetzt – langsam – anlaufen, werden die sozioökonomischen Auswirkungen der Pandemie noch jahrelang zu spüren sein – vor allem in den am wenigsten entwickelten Ländern, in denen die meisten Vertriebenen der Welt leben. Flüchtlinge aktiv im Kampf gegen Covid-19 – Beispiele aus Kenia und weiteren Ländern weiterlesen

Covid-19: Ethiopian Airlines transportiert mit einem Sonderflug die erste Impfstoffsendung nach Afrika

Foto: Ethiopian

Ethiopian Airlines gibt bekannt, dass sie am 6. Februar 2021 die erste COVID-19-Impfstofflieferung von Peking über Addis Abeba nach N’Djamena im Tschad transportiert hat. Covid-19: Ethiopian Airlines transportiert mit einem Sonderflug die erste Impfstoffsendung nach Afrika weiterlesen

Covid-19: Wird die zweite Welle für Afrika tödlich sein?

Dieses Virus hat eine harte Schale! Der Beweis liegt in den ständig steigenden Zahlen der Fälle in Afrika, ob Neuinfektionen, Infizierte oder Todesfälle. Erfreulich sind lediglich die Zahlen der Genesungen in einigen Ländern. Aber in Afrika geht die Angst um, erklärt das Online-Magazin WakatSéra aus Burkina Faso. Im Senegal schlagen die Notärzte angesichts des Wiederaufflammens der Krankheit ständig Alarm. In der Côte d’Ivoire wurde vom 21. Januar bis zum 28. Februar der gesundheitliche Ausnahmezustand wiederhergestellt, mit einer Verschärfung der Kontrollen zum Tragen von Masken und der strikten Anwendung von repressiven Maßnahmen bei Nichteinhaltung dieser Sperren. In Ghana und Südafrika sind die Behörden aufs Höchste alarmiert angesichts einer schwindelerregenden Zunahme von Neuerkrankungen und Todesfällen. Covid-19: Wird die zweite Welle für Afrika tödlich sein? weiterlesen

Covid-19: Seychellen führen als erstes afrikanisches Land Impfstoff ein

Die Seychellen, ein Archipel von 115 Inseln vor der Ostküste Afrikas, wurden das erste afrikanische Land, das den Covid-19-Impfstoff verabreicht. Mit dieser Impfkampagne wollen die Seychellen das erste Land der Welt sein, in dem 70% der Bevölkerung über 18 Jahre geimpft werden, um eine Herdenimmunität zu erreichen. Covid-19: Seychellen führen als erstes afrikanisches Land Impfstoff ein weiterlesen

Stark steigende Covid-19-Zahlen in Mali: Schuld ist u.a. der Harmattan

Dorf in Mali, Foto: ia

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen warnt vor stark steigenden Covid-19-Zahlen in Mali. Die Zahl der Patient*innen, die mit schweren Verläufen ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen, ist derzeit deutlich höher als noch bei der ersten Welle der Pandemie. Das hat auch mit dem kalten Wüstenwind Harmattan zu tun, der jedes Jahr zahlreiche akute Atemwegsinfektionen verursacht. Stark steigende Covid-19-Zahlen in Mali: Schuld ist u.a. der Harmattan weiterlesen

Gorillas im San Diego Zoo Safari Park positiv auf Covid-19 getestet

Mitglieder der Gorillatruppe im San Diego Zoo Safari Park sind positiv auf SARS-CoV-2, das Virus, das COVID-19 verursacht, getestet worden. Am Mittwoch, den 6. Januar, begannen zwei der Gorillas zu husten. Aufgrund der aktuellen Umstände hat der San Diego Zoo Global damit begonnen, Kotproben der Gorillas über das California Animal Health and Food Safety Laboratory System (CA HFS) auf SARS-CoV-2 zu testen. Am 8. Januar wurde bei den vorläufigen Tests das Virus bei der Gorillatruppe nachgewiesen. Die National Veterinary Services Laboratories (NVSL) des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) bestätigten am Montag, den 11. Januar, die positiven Ergebnisse, teilt der Park in einer Pressemitteilung mit. Gorillas im San Diego Zoo Safari Park positiv auf Covid-19 getestet weiterlesen