Schlagwort-Archive: Wissenschaftler

Deutsch-westafrikanisches Netzwerk fördert neue Wissenschaftler-Generation

Das DAAD-Programm „Fachzentren Afrika“ fördert Forschungsnetzwerke, die sich aktuellen Themen von gesellschaftlicher Bedeutung widmen und die Kapazitäten afrikanischer Wissenschafts- und Bildungssysteme stärken. Im Themenbereich „Ressourcenmanagement und Ernährungssicherung“ hat der DAAD nun das Projekt Pro-RUWA bewilligt, einen von zwei erfolgreichen Anträgen unter 20 begutachteten Bewerbungen. Das Projekt wird an der Universität Kassel koordiniert und wird mit 2.2 Millionen Euro für fünf Jahre gefördert, von 2021 bis 2025. Deutsch-westafrikanisches Netzwerk fördert neue Wissenschaftler-Generation weiterlesen

Wissenschaftler/innen aus Uganda, Ägypten, Kenia und Nigeria für herausragende Forschungsleistungen ausgezeichnet

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat heute in Berlin eine Wissenschaftlerin und drei Wissenschaftler aus Afrika für ihre herausragenden Forschungsleistungen mit dem Deutsch-Afrikanischen Innovationsförderpreis ausgezeichnet. Wissenschaftler/innen aus Uganda, Ägypten, Kenia und Nigeria für herausragende Forschungsleistungen ausgezeichnet weiterlesen

Wissenschaftler: „Verwässerung“ schwächt HI-Virus ab durch Anpassung an menschliches Immunsystem

Das HI-Virus entwickelt sich zu einer weniger tödlich ansteckenden Form. Die University of Oxford http://ox.ac.uk kommt zu dem Ergebnis, dass das Virus durch die Anpassung an das menschliche Immunsystem „verwässert“ wird. Laut dem Team um Philip Goulder dauert es jetzt länger, bis eine Infektion zur Immunschwächekrankheit Aids führt.   Wissenschaftler: „Verwässerung“ schwächt HI-Virus ab durch Anpassung an menschliches Immunsystem weiterlesen