Schlagwort-Archive: Schüsse

DR Kongo: Ärzte ohne Grenzen stellt medizinische Aktivitäten in Bambu nach Schüssen auf Mitarbeitende ein

DR Kongo: Ärzte ohne Grenzen stellt medizinische Aktivitäten in Bambu nach Schüssen auf Mitarbeitende einÄrzte ohne Grenzen stellt seine medizinischen Aktivitäten im Bezirk Bambu in der Demokratischen Republik Kongo ein. Zuvor hatten Unbekannte auf ein Fahrzeug der Organisation geschossen, wodurch zwei Mitarbeitende von Ärzte ohne Grenzen Schusswunden erlitten. Ein fünfköpfiges Team war am 28. Oktober 2021 in den Bezirk Bambu in der Provinz Ituri im Nordosten des Landes gefahren, um abgelegene Gemeinden medizinisch zu unterstützen. Als das Team gegen 15.50 Uhr die Rückreise antrat, schossen Unbekannte aus noch ungeklärten Gründen auf das Fahrzeug. DR Kongo: Ärzte ohne Grenzen stellt medizinische Aktivitäten in Bambu nach Schüssen auf Mitarbeitende ein weiterlesen